Die Konstante jeder bisherigen Show: Am Calibra ist nichts unkompliziert. So auch jetzt. Die letzte Challenge beginnt mit völliger Ratlosigkeit. Außer "Calibra-Papst" Richard Jakes weiß zunächst niemand, von wo der Klopfsensor der ersten Zylinderbank erreicht werden kann. Zwischen Spritzwand und Saugrohr suchen die Schrauber vergebens. Schließlich finden sie ihn. Gut versteckt zwischen Anlasser, Abgaskrümmer und Antriebswellengelenk.
Calibra V6, Teil 4, Jerry/Andreas
Die Schraube ist kaum zu erreichen. Andreas bastelt eine flexible Verlängerung. Mit Allem, was der Werkzeugkasten hergibt.

Denn die Aufgabe lautet: Den Sensor lösen, reinigen und wieder anschrauben. Mit dem korrektem Drehmoment. Befestigt ist er nur mit einer Sechskant-Schraube. Also los! Die Profis lösen den Sensor am Stecker und bauen ihn ganz aus, um das Bauteil auf der Werkbank gründlich mit Bremsenreiniger und feinem Schleifpapier zu bearbeiten. Zu Beginn dieser Challenge führen die Amateure Hans und Niklas aus dem Team Volvo; sie sparen Zeit, weil sie nur die Verschraubung am Motorblock lösen.
ESDS
eBay sucht den Superschrauber

eBay sucht den Superschrauber

eBay sucht den besten Schrauber Deutschlands. Die Kandidaten erwarten eine harte Jury und fiese Challenges!


Sensor und Sitz am Motorblock müssen blitzblank sein, ansonsten kann es eine Störung geben. Bei einer Fehlermeldung im Kombiinstrument wäre die Aufgabe nicht bestanden. Gleiches gilt auch, wenn die Verschraubung nicht mit dem korrekten Drehmoment festgezogen wird. 

Diskussionsbedarf in der Jury 

Es herrscht Gleichstand. Fast. Der Fortschritt ist an den Gewindegängen der Befestigungsschraube abzulesen. Und die dreht sich nur mühsam, doch bei Andreas und Jerry etwas schneller. Das Hobby-Team kämpft mit dem Drehmoment-Schlüssel zwischen Motorblock und Anlasser. Für beide gilt: Es fehlt der Platz, wieder einmal. Doch der Endanzug mit dem korrekten Drehmoment ist obligatorisch. Deshalb benutzt das Jury-Team das unhandliche Messwerkzeug mit mehreren Verlängerungen und einem Gelenk und ist damit zwei Minuten eher fertig. Klare Sache?
Calibra V6, Teil 4, Jury
Kontroverses Fachsimpeln. Die Jury ist uneins in der Beurteilung und handelt das Gewinnerteam aus. 

Eher nicht. In der Jury entbrennt ein Streit: Verfälschen Verlängerungen das Drehmoment oder nicht? Ob am Ende die Motorkontroll-Lampen ausbleiben und wer also die 5000 Euro-Challenge gewinnt, erfahrt Ihr in den neuen Folgen von "eBay sucht den Superschrauber".