An der Fachhochschule Joanneum in Graz haben sich die Studenten 2012 mit der Zukunft der Erdbewegung auseinander gesetzt. Gemeinsam mit den Experten des deutsch-österreichischen Baumaschinenherstellers  Wacker Neuson entstanden von Februar bis Juli 2012 die verschiedensten Fahrzeug-Konzepte für die Baustelle der Zukunft. Zielstellung des Designprojekts war es, das Abtragen und Manipulieren von Erde, Schotter, Gestein und Mauerwerk zu erleichtern.

Johanneum Graz: Studenten entwerfen visionäres Rettungsfahrzeug NEF Evo

Zusätzlich sollten die Studenten des vierten Semesters bisher nicht identifizierte Arbeitsfelder aufzeigen, um weitere Einsatzmöglichkeiten zu erschließen. Die Entwürfe gefielen den Verantwortlichen bei Wacker Neuson so gut, dass sie die vier Maschinen Comb, HC 300, Strider TR und Wrex im Frühjahr 2013 auf der Baumschinenmesse BAUMA präsentieren werden. Die Entwürfe der Studenten finden Sie oben in unserer Galerie.