Fiat 500 Nouva, 850, 124 Spider, Dino, der erste Ritmo, Uno Turbo, Coupé Fiat – alles Typen, an die wir uns sofort erinnern. Auch der aktuelle Fiat 500 und die 2012 gestartete dritte Panda-Generation sind echte Charakterköpfe. Dass das Modellprogramm des Turiner Traditionsherstellers jedoch mehr zu bieten hat als knuffige Stadtflitzer und Retrodesign, sollen 20 Teilnehmer erfahren, die Fiat aus vielen Hundert Bewerbern nominiert hat.
Alle AUTO-BILD-Aktionen im Überblick

Alle AUTO-BILD-Aktionen im Überblick

Bewerben Sie sich für spannende Fahraktionen oder gewinnen Sie attraktive Preise bei Gewinnspielen und Leserwahlen.

Profi-Fahrtipps und Elchtest

Play

Video: Fiat Fahraktion

Testtag auf italienisch!

Die AUTO BILD-Leser machen heute ihre italienische Autoprobe auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums in Olpe. Frei nach dem Motto: Welcher Fiat-Typ bist du? "Ich hätte nie gedacht, dass der so zieht – hat der wirklich nur zwei Zylinder?", wundert sich Olaf Freitag-Budde (48) aus Gummersbach, nachdem er den sonnenblumengelben Fiat 500 TwinAir Turbo um die Pylonen gescheucht hat. AUTO BILD-Redakteur Manfred Klangwald (57) gibt dazu Profi-Fahrtipps und führt vor, wie man mit 50 km/h sicher dem imaginären Elch ausweicht.
Punkte lassen sich dann beim City-Notbremsmanöver sammeln. Hier gilt es, aus 60 km/h so zu verzögern, dass das Auto der aufgereihten Pylonenreihe möglichst nahkommt, allerdings ohne sie zu berühren – je mehr Ehrgeiz die Teilnehmer entwickeln, desto mehr orangefarbene Hütchen fallen. Schwamm drüber – der Offroad Parcours wartet schon. Und ein Gratis-Fiat für den Urlaub, den sich der Sieger aus der Fiat-Palette frei aussuchen darf – also: Allradantrieb an und loskraxeln.

Packen und Parken gegen die Stoppuhr

Fiat-Fahraktion 2014
Die wohl meistgestellte Frage des Tages: "Welchen Fiat fahr ich nur als nächstes?"
Edeltraut Vögeling (72) aus Bottrop hat Spaß am Fiat-Ausprobieren: "Besser wie auf der Kirmes", findet sie das, und dreht noch eine Runde im kirschroten Freemont, mit Schwiegertochter Birgit (49) und Sohn Frank (48). Ihm überreichte später Fiat-Pressesprecher Florian Büngener (33) die Doblò-Schlüssel für seine nächste Urlaubstour – keiner packte, parkte und rangierte präziser als Vögeling. Mit dieser Hingabe hätte es bestimmt auch beim Dosenwerfen auf der Kirmes zu einem Gewinn gereicht. Nur dass ein Plüschbär keine drei Personen in die Ferien trägt.
Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

News, Testberichte und die wichtigsten Aktionen der Woche im Überblick: Immer bestens informiert mit den AUTO BILD-Newslettern.