Fiat, Opel oder Peugeot: Schwachstellen der Hersteller

Fiat, Opel oder Peugeot: Schwachstellen der Hersteller

Vorsicht vor diesen bekannten Kinderkrankheiten!

Auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen? Dann sollten Sie bei diesen Herstellern besonders gut hinschauen, denn hier drohen Kinderkrankheiten!
Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, sollte nicht nur ein klares Budget festlegen, sondern auch sicher sein, was er möchte. Da der Markt an gebrauchten Fahrzeugen riesig ist, lohnt es sich, den Suchkreis auf einige Modelle einzuschränken. Um teure Reparaturen zu vermeiden, ist es ebenfalls empfehlenswert, einen Blick in den TÜV-Report zu werfen. Dort werden die Ergebnisse aller Hauptuntersuchungen ausgewertet und Gebrauchtwageninteressenten sehen schnell, ob ihr auserwählter Pkw Schwachstellen hat. Doch Vorsicht: Es gibt Hersteller, bei denen alle Modelle mit einer speziellen Problematik auffallen!

Teure Reparaturen drohen

Die Achsaufhängung macht auch beim bis 2019 gebauten Clio der vierten Generation Sorgen.

©Auto Bild

Soll es ein Renault aus Vorbesitz sein, kommen Gebrauchtwagenkäufer nicht an einem Check der Achsaufhängung umher. Denn alle Fahrzeuge des französischen Herstellers fallen mit Mängeln an diesem Bauteil auf. So auch der kleine Twingo, der neben Problemen mit der Fußbremse, Bremsleitungen und Lenkgelenken auch überdurchschnittlich viele Mängel an der Achsaufhängung hat. Und das leider auch über alle Jahrgänge hinweg! Auch beim größeren Clio und dem Mégane macht die Achsaufhängung schon früh Sorgen. Beim Scenic gesellt sich zu der bekannten Schwachstelle auch noch eine hohe Mängelrate bei den Lenkgelenken dazu. Lediglich beim noch recht jungen Kadjar, können die Prüfer diese Problematik noch nicht feststellen, dafür schneidet das SUV bereits bei der ersten Hauptuntersuchung mit viel zu vielen Beanstandungen an den Bremsscheiben ab.

Gebrauchtwagen mit Garantie

3.970 €

Volkswagen up 1.0 move Sport, Benzin

117.290 km
44 kW (60 PS)
05/2013
Zum Inserat
Benzin, 4.1 l/100km (komb.) CO2 97 g/km*
4.250 €

Renault Twingo 1.2 Eco 16V Expression, Benzin

99.150 km
55 kW (75 PS)
08/2014
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
4.440 €

Renault Twingo 1.2 Paris, Benzin

66.376 km
55 kW (75 PS)
07/2013
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 119 g/km*
4.474 €

Skoda Citigo 1.0, Benzin

120.000 km
44 kW (60 PS)
05/2013
Zum Inserat
Benzin, 4.1 l/100km (komb.) CO2 95 g/km*
4.480 €

Renault Twingo 1.2 16V Expression, Benzin

76.089 km
55 kW (75 PS)
07/2013
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
4.480 €

Renault Twingo 1.2 16V, Benzin

104.250 km
55 kW (75 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
4.480 €

Volkswagen up 1.0 move up, Benzin

117.000 km
44 kW (60 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
Volkswagen up 1.0 move Sport, Benzin +

50259 Pulheim, Autohaus Badziong Gmbh & Co. KG

Renault Twingo 1.2 Eco 16V Expression, Benzin +

48432 Rheine, Autohaus Hartmann GmbH Rheine

Renault Twingo 1.2 Paris, Benzin +

73525 Schwäbisch Gmünd, Auto Bierschneider Schwäbisch Gmünd

Skoda Citigo 1.0, Benzin +

31655 Stadthagen, Autohaus Schulze Schaumburg GmbH

Renault Twingo 1.2 16V Expression, Benzin +

53797 Lohmar, Fischer & Bourtscheidt Automobilhandels GmbH

Renault Twingo 1.2 16V, Benzin +

14772 Brandenburg an der Havel, Autohaus Böttche GmbH - Brandenburg Nord

Volkswagen up 1.0 move up, Benzin +

01328 Dresden, Automobile Dresden Weißig

Ständig Probleme mit dem Licht

Was jeder selbst an einem Gebrauchtwagen bemerken und dann beheben lassen kann, sind Beleuchtungsmängel. Seit Jahren bilden Beanstandungen an der Beleuchtung die größte Mängelgruppe bei der Hauptuntersuchung. Im TÜV-Report fallen immer wieder vereinzelt Fahrzeuge mit dieser Problematik auf. Dazu gehört der Skoda Roomster, der Nissan Micra der Kia Ceed sowie der Rio, der Hyundai i30, der Ford B- sowie S-Max und viele weitere. Bei Citroën und Dacia fällt jedoch jedes vom TÜV getestete Fahrzeug mit diesen Mängeln auf! Worauf man noch achten sollte und welche Hersteller ebenfalls unter Kinderkrankheiten leiden, zeigt AUTO BILD in der Bildergalerie.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.