Ford Mustang GT 5.0: gebraucht, Leistung, Preis, kaufen, V8

Wenig gelaufener V8-Mustang GT mit 421 PS unter 36.000 Euro

Der Ford Mustang GT 5.0 mit 421 PS ist ein rollendes V8-Kraftwerk mit Kultstatus. Hier ist ein besonders günstiger Gebrauchtwagen!
Ein frei atmender Fünfliter-V8 kombiniert mit einem unverwechselbarem Äußeren: Die sechste Generation des Ford Mustang hat das Zeug zum Klassiker und ist wahrscheinlich der letzte Stang, in dem noch V8-Motoren zum Einsatz kommen. In Bonn (Nordrhein-Westfalen) steht aktuell ein günstiger Ford Mustang GT 5.0TI-VCT mit 421 PS aus dem Jahr 2017 unter 36.000 Euro zum Verkauf. Neu kostete dieses Modell noch gut 45.000 Euro.
Der Ford kommt in California-Gelb und trägt eine auffällige schwarze "Stars and Stripes"-Folierung und schwarze Alufelgen mit gelben Farbakzenten. Insgesamt ist das Muscle-Car bisher nur 9300 Kilometer gelaufen. Sein 5,0 Liter-V8 leistet 421 PS und beschleunigt den Sportwagen in 4,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 250 km/h. Der Sportwagen hat ein Sechs-Gang-Automatikgetriebe und ist ordentlich ausgestattet. Er verfügt über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung und ein Navigationssystem. Zahlreiche Assistenzsysteme wie Einparkhilfen, Regensensor, Anfahrassistent und Tempomat sind ebenfalls an Bord. Ein Sportfahrwerk und Sportsitze sind mit von der Partie. Insgesamt macht der Wagen auf den ersten Blick einen sehr gepflegten Eindruck. 35.990 Euro (inklusive Gebrauchtwagengarantie) ruft der Händler für das Auto auf. Das ist unfallfrei und scheckheftgepflegt und hatte zwei Vorbesitzer. Die HU/AU sollte bei Übergabe vom Händler erneuert werden.

Der 2015er Mustang bietet ein gutes Gesamtpaket

Blick ins Cockpit: Der Innenraum überzeugt mit Qualität und liebevollen Details.

©Heycar/Autohaus Dresen GmbH

Im Jahr 2015 kam die sechste Generation des Mustang auf den deutschen Markt. Während bei seinem Vorgänger noch die Materialgüte im Innenraum bemängelt wurde, schöpft der neue Mustang aus dem Vollen. Fein konturierte Sportsitze umklammern den Fahrer, es gibt Retro-Kippschalter in Chrom und ein mit abgestepptem Leder bezogenes Armaturenbrett. Alles stimmig. Hier knarzt und klappert nix! Auch bei der Fahrdynamik hat der Mustang VI ordentlich dazugelernt. Der 2015er Mustang hält sicher Bodenkontakt, die alte Starachse vom Vorgängermodell sortierte Ford aus. Der Achtzylinder bollert indes so herzhaft wie in den wildesten Mustang-Jahren. Kaum ein anderes Auto bietet hierzulande mehr Leistung fürs Geld. Dazu kommen viele kleine Details, die den Urahn zitieren: Die Rückleuchten sind zum Beispiel dreidimensional ausgearbeitet und übertragen das Fastback des 1967ers gekonnt in unsere Zeit. Und beim Ein- und Ausstieg in der Dämmerung projizieren die Außenspiegelung ein Pony-Logo auf den Asphalt. Weitere gebrauchte Ford Mustang mit Garantie gibt es hier!

Fotos: Heycar/Autohaus Dresen GmbH

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.