Formel 1: Fahrer-Frauen - Die besseren Hälften der F1-Stars

Formel 1: Fahrerfrauen

Leclerc und Bottas frisch verliebt

Charlotte Siné soll die neue Freundin von Ferrari-Pilot Charles Leclerc sein. Und auch Valtteri Bottas präsentiert eine neue Blondine an seiner Seite.
Diese Kurven findet Ferrari-Pilot Charles Leclerc also am schönsten: Charlotte Siné zeigt sich im Bikini-Outfit – und immer öfter auch an der Seite von Leclerc. Die beiden sollen italienischen Medienberichten zufolge ein Paar sein.
Leclerc – Der Badboy mit dem Engelsgesicht: hier klicken
Wir erinnern uns: Erst im Sommer hatte sich Leclerc von seiner Ex-Freundin Giada Gianni getrennt –angeblich um sich voll auf seine Formel-1-Karriere zu konzentrieren.

Tiffany Cromwell ist die Neue von Bottas

Aber ganz ohne Frau geht es halt scheinbar doch nicht. Die Geschichte könnte aus einer Seifenoper stammen: Auf sozialen Netzwerken gibt es auch gemeinsame Bilder von Siné und Leclercs Ex Gianni – beide sollen befreundet sein.
Siné kommt aus Monaco und studiert Architektur in Genf. Ihr Vater ist ein reicher Hotelier.
Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich – wenige Monate nach Bekanntwerden der Trennung von seiner Frau Emilia – ebenfalls neu verliebt. Wieder in eine Blondine, wieder in eine Sportlerin: Tiffany Cromwell ist australische Radrennfahrerin. Mit 31 Jahren ist sie zudem ein Jahr älter als Bottas.Komisch: Auch er wollte sich voll und ganz der Formel 1 widmen...
Siné und Cromwell gehören nun zum elitären Kreis der Formel-1-Fahrerfrauen. In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen alle Fahrerfrauen und erzählen ihre Geschichte dazu.

Formel 1: Fahrer-Frauen - Die besseren Hälften der F1-Stars

Formel 1 - FahrerfrauenFormel 1 - FahrerfrauenFormel 1 - Fahrerfrauen

Fotos: charlottesiine/Instagram

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.