Formel 1: Statistik des Großbritannien-GP

Formel 1: Statistik Silverstone

Hamilton auf Schumi-Rekordkurs

Obwohl Mercedes einmal mehr einen Doppelsieg eingefahren hat, war der Großbritannien-GP spannend. Das spiegelt sich auch in den verrückten Statistiken wider.
So eng ging es in der Formel 1 schon neun Jahre nicht mehr zu. Gerade Mal 0,006 Sekunden trennten Valtteri Bottas von Lewis Hamilton im Qualifying. Im Rennen schlug Hamilton zurück – und holte sich damit neue Rekorde. Was der Großbritannien-GP sonst so für spannende Zahlen hervorbrachte, zeigen wir in der Bildergalerie.

Formel 1: Statistik des Großbritannien-GP

Sie wollen die Formel 1 live, mit allen Trainings und ohne Werbeunterbrechung sehen?
Via AUTO BILD MOTORSPORT bekommen Sie Sky Q für die Hälfte des Preises.
SKY Q Formel 1 50% Rabatt: Nur 14,99€ im 12-Monats-Abo statt 24 Monate

Fotos: Mercedes

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.