Formel 1: Video mit Ferrari-Stars

Formel 1: Video mit Ferrari-Stars

Vettel/Leclerc mit mehr Risiko

Lustiges Video mit Sebastian Vettel und Charles Leclerc. Auf der Fahrt in einem Ferrari durch Maranello beantworten beide Fan-Fragen
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat im Interview mit AUTO BILD MOTORSPORT jüngst seine Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc in Schutz genommen. Sie hätten im bisherigen Saisonverlauf auch deshalb Fehler gemacht, weil der Ferrari im Gegensatz zum Mercedes zu langsam war.
Vettel und Ferrari vor Silverstone: Hier klicken
Binotto: „Es waren immer Rennsituationen, bei denen Sebastian am absoluten Limit war – manchmal eben auch drüber. Unsere Fahrer müssen im Moment noch risikoreicher fahren, um mitzuhalten. In Kanada beispielsweise war es nicht einfach für Seb vor Hamilton zu bleiben, der wahrscheinlich das etwas schnellere Auto hatte.“
Vettel und Leclerc sitzen als aus Sicht des Ferrari-Bosses im selben Boot – und für einen Sponsor zuletzt in Maranello auch in einem Auto.
Was die zwei da Lustiges zu erzählen haben, seht Ihr hier im Video:

Fotos: Hersteller

Stichworte:

Sebastian Vettel

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.