Formel 1: zweites Bahrain-Rennen

Das schnellste F1-Rennen aller Zeiten?

Die Formel 1 wird das zweite Rennen in Bahrain auf dem äußeren Kurs abhalten. Hier sollen Rekorde purzeln.
Die Formel-1-Fans sollten sich den 6. Dezember unbedingt rot im Kalender anstreichen. Denn jetzt ist es fix: Das zweite Bahrain-Rennen findet auf dem äußeren, ovalähnlichen Kurs statt. Auf dieser Streckenvariante werden Rekorde purzeln!
Verstappen: „Bin kein Favorit“ Hier klicken

Die Formel 1 wird das zweite Rennen in Bahrain auf dem äußeren Kurs abhalten.

Formel-1-Sportchef Ross Brawn kommentiert: „Wir freuen uns, den Außenkurs für den Sachir-Grand-Prix verkünden zu können. Wir haben einige Optionen für ein alternatives Layout in Erwägung gezogen und sind zu dem Schluss gekommen, dass der Außenkurs die beste Alternative darstellt und allen Teams eine neue Herausforderung bieten wird. Unsere Fans werden mit hohen Geschwindigkeiten und schnellen Rundenzeiten unterhalten werden.“
Die Streckenvariante misst 3,543 Kilometer und besticht vor allem durch viele, lange Geraden und nur wenige, dafür sehr schnelle Kurven. Hier wird den Motoren alles abverlangt. Erwartet werden hohe Tempi um die 350 km/h und eine Rundenzeit im Qualifying, die die kürzeste aller Zeiten werden dürfte. Derzeit hält Niki Lauda den Rekord, als er im Qualifying 1974 in Dijon nur 58,79 Sekunden für eine Runde benötigte.
Das Rennen wird über 87 Runden gehen und während der Nacht ausgefahren.
Das Formel-1-Restprogramm 2020

30. August: Belgien-GP in Spa  
6. September: Italien-GP in Monza
13. September: Toskana-GP in Mugello
27. September: Russland-GP in Sotschi
11. Oktober: Eifel-GP am Nürburgring
25. Oktober: Portugal-GP in Portimão
1. November: Emilia-Romagna-GP in Imola
15. November: Türkei-GP in Istanbul
26. November: Bahrain-GP in Manama
6. Dezember: Sakhir-GP in Manama
13. Dezember: Yas Marina (Abu Dhabi)

Fotos: Bahrain Circuit

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.