Mick Schumacher mit David Coulthard in Monaco

Formel 3: Keine Punkte für Schumacher

Norris Meister, Günther Dritter

Lando Norris macht in Hockenheim bereits vorzeitig seinen Titelgewinn klar. Maxi Günther immerhin einmal siegreich, Mick Schumacher ohne Punkte.
Seine Chancen waren nur noch theoretischer Natur - auf heimischem Boden in Hockenheim hat sich Maximilian Günther endgültig vom Titeltraum in der Formel-3-Europameisterschaft verabschieden müssen: Lando Norris heißt der neue Meister der Nachwuchsserie!

Mick Schumacher holte am Samstag keine Punkte

McLaren-Supertalent Norris reichte bereits am Samstag im ersten von drei Läufen des Wochenendes ein zweiter Platz hinter Joel Eriksson, um seinen Erfolg vorzeitig perfekt zu machen. Der Sieg im zweiten Rennen des Tages ging an Callum Ilott. Immerhin hier gab es für Günther mit Rang zwei aber einen kleinen Trostpreis - genauso wie im abschließenden Rennen am Sonntag, das Günther sogar gewann. In der Gesamtwertung reichte es am Ende trotzdem nur zu Rang drei hinter Meister Norris und Eriksson.
Nicht so gut lief das letzte Wochenende der Saison für Günthers Prema-Teamkollegen Mick Schumacher. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher blieb in allen drei Rennen auf dem Hockenheimrin ohne Punkte.

Autor: ABMS

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.