Wohnmobil-Test Forster, Roller Team, Sunlight

Forster, Roller Team, Sunlight: Wohnmobil-Test

Drei Teilintegrierte im Vergleich

Diese drei Teilintegrierten bieten viel Wohnraum fürs Geld. Und das zu Startpreisen ab 43.899 Euro. Aber welches Angebot ist das beste?
Knapp sieben Meter Länge, 3,5 Tonnen und für bis zu fünf Personen geeignet – unsere Testkandidaten von Forster, Roller Team und Sunlight stehen dort, wo sich die meisten Kunden tummeln. Preise zwischen 44.000 Euro und 49.000 Euro locken zusätzlich. Schließlich werden die mancherorts sogar schon für einen mittleren Kastenwagen berechnet. Gerade für Komfortverwöhnte ist aber ein Teilintegrierter der bessere Kauf, weil er mehr Lebensraum bietet – heimelige Atmosphäre inklusive. Wenn auch die Gemeinsamkeiten auf der Hand liegen, interpretieren die drei Kontrahenten das Thema auf unterschiedliche Weise.

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Überblick: Alles zum Thema Wohnmobile

Auto Roller bietet eine Basisfahrzeug-­Alternative

Forster, Roller Team und Sunlight bieten viel Mobil fürs Geld. Verarbeitung und Fahrverhalten machen den Unterschied.

Der Preisbrecher kommt dabei von Sunlight, die auch das geräumigste Fahrzeug in diesem Vergleich stellen. Der T 65 bietet 2,10 Meter Stehhöhe und kostet 43.899 Euro. Gut für zwei lange Alleinreisende, die mit der gebotenen Querbett­-Anordnung auskommen. Wer hin und wieder Besuch mitnehmen möchte, sollte nachrechnen: Das Hubbett kostet nämlich extra, exakt 1449 Euro. Noch ein paar Extras mehr, dann sind das fast die knapp 47.000 Euro, die Forster für seinen T 699 EB verlangt. Ein sympathisches, sehr helles Mobil, das einige gute Detaillösungen zeigt. Und gleich ab Werk mit Hubbett kommt. Das ist zwar ein bisschen schmal, fährt dafür aber elektrisch von der Decke. Nur 2000 Euro weiter wartet schon der Auto Roller aus Italien, der nicht nur den stilsichersten Innenraum besitzt. Mit dem Ford Transit bietet er auch eine reizvolle Basisfahrzeug-­Alternative zu den auf Fiat Ducato bauenden Konkurrenten. Die wichtigsten Stichwörter: Laufruhe und Fahrkomfort. Wie sich die drei Konkurrenten im Vergleich geschlagen haben, sehen Sie in der Bildergalerie.

Wohnmobil-Test Forster, Roller Team, Sunlight

Sunlight T 65Forster T 699 EB, Roller Team Auto Roller 285 P, Sunlight T 65Forster T 699 EB

Forster Roller Team Sunlight
Fahrzeugdaten
Motorisierung Fiat MultiJet II 150 2,0 l TDCi Ford EcoBlue Fiat MultiJet II 130
Motor/Bauart/Zylinder/Einbaulage Diesel/in Reihe/vier/vorn quer Diesel/in Reihe/vier/vorn quer Diesel/in Reihe/vier/vorn quer
Hubraum 2287 cm3 1995 cm3 2287 cm3
kW (PS) bei U/min 110 (150) bei 3600 125 (170) bei 3500 96 (130) bei 3600
Nm bei U/min 380 bei 1500 405 bei 1750 320 bei 1800
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h 130 km/h 126 km/h
Getriebe Sechsgang manuell Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 215/70 R 15 C 235/65 R 16 C 225/75 R 16 C
Reifentyp Michelin Agilis Camping Michelin Agilis Camping Toyo H09
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 90 l/Diesel 80 l/Diesel 90 l/Diesel
Anhängelast gebremst/ungebremst 2000/750 kg 1990/750 kg 2000/750 kg
Länge/Breite/Höhe 6990/2350/2870 mm 6970/2350/2950 mm 6990/2330/2910 mm
Radstand 3800 mm 3954 mm 4035 mm
Aufbau
Außenmaterial Wand/ Dach/Boden GFK/GFK/GFK GFK/GFK/GFK Alu/GFK/Holzverbund
Isoliermaterial Wand/ Dach/Boden XPS/XPS/XPS Styrofoam/Styrofoam/Styrofoam EPS/EPS/XPS
Wandstärke Wand/ Dach/Boden 32/33/54 mm 31/31/54 mm 34/34/41 mm
Fenster 5 5 3
Dachhauben 3 4 6
Max. Innenhöhe/Innenbreite 2085/2205 mm 2080/2165 mm 2100/2185 mm
Bettenmaß Front (L x B) 1900 x 1200 mm 1920 x 1120–1400 mm
Bettenmaß Mitte (L x B) 2120 x 960–1160
Bettenmaß Heck (L x B) 2 x 1900 x 820–2180 mm 1990/2070 x 800–2080 mm 2080 x 1270–1370 mm
Herd 3 Flammen 3 Flammen 3 Flammen
Kühlschrank/Frosterfach 142/15 l 105/11 l 122/92 l
Modell Toilette Thetford Cassette Thetford Cassette Thetford Cassette
Sitzplätze/mit Dreipunktgurten 4/4 4/4 4/4
Heizung Truma Combi 6 Truma Combi 6 Truma Combi 6
Steckdosen 12/230 V 1/2 1/3 1/3
Leuchten 15 14 18
Aufbaubatterie 80 Ah 90 Ah 95 Ah
Frischwassertank 118 l 100 l 122 l
Abwassertank 135 l 120 l 92 l
Gasvorrat 2 x 11 kg 2 x 11 kg 2 x 11 kg
Preise
Grundpreis (mit Basismotor) 46.990 Euro 48.890 Euro 43.899 Euro
Testwagenpreis 56.660 Euro 54.798 Euro 55.772 Euro
Alle Angaben ohne Gewähr

Autoren: Alexander Failing, Axel Sülwald

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.