Fahrzeugdaten zu Geld machen: So gibt's 500 Euro im Jahr (BILDplus)

Geld verdienen mit Fahrzeugdaten: So gibt's bis zu 500 Euro im Jahr (BILDplus)

So verdient Ihr Auto 500 Euro im Jahr für Sie!

Autos von heute sind Datenkraken: Standort, Strecke, Geschwindigkeit und vieles mehr. Ein findiger Unternehmer bietet Autobesitzern ein System an, um mit diesen Daten bis zu 500 Euro im Jahr zu verdienen!
Unsere Autos sammeln jede Menge Daten: ob Standort, Tempo, Geschwindigkeit, gefahrene Strecken oder Bremsweg. Bislang nutzen nur die Hersteller diese vielfältigen Daten. Nun hat ein findiger Unternehmer aus München das System MyAutoData entwickelt. Mit dem können Autofahrer selbst dank der Daten des eigenen Autos Geld verdienen! Und zwar fast ganz von allein. In diesem Artikel lesen Sie, wie Ihr Auto 500 Euro im Jahr für Sie verdient!

BILDplus

ALT-Text
Auto als Einkommen: Mit Fahrzeugdaten 500 Euro im Jahr verdienen.

Autor: Roland Wildberg

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.