10 Sportliche Golf für jeden Geldbeutel! (ab 6.500 Euro)

Golf GTI, R32, VR6 & Co.: 10 gebrauchte Sportversionen

Ab 6500 Euro: 10 sportliche VW Golf für jeden Geldbeutel!

Vom Einstiegs-GTI ab 6500 Euro bis zum seltenen VR6-Sammlerstück – AUTO BILD zeigt 10 gebrauchte Sportversionen des VW Golf.
Der VW Golf führt hierzulande seit rund 45 Jahren mit nur kurzen Unterbrechungen die Zulassungsstatistiken an. Der langanhaltende Erfolg des wichtigsten VW-Modells ist unter anderem auch dem immensen Imageboost durch den GTI zu verdanken.

Gebrauchtwagen mit Garantie

12.390 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI VI GTI, Benzin

99.500 km
155 kW (211 PS)
11/2012
Zum Inserat
Benzin, 7.3 l/100km (komb.) CO2 170 g/km*
14.745 €

Volkswagen Golf 2.0 VI GTI Cabriolet, Benzin

106.809 km
155 kW (211 PS)
01/2013
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 180 g/km*
15.430 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI, Benzin

109.300 km
162 kW (220 PS)
08/2013
Zum Inserat
Benzin, 6.4 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
15.490 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI GTI ABT, Benzin

40.560 km
191 kW (260 PS)
11/2012
Zum Inserat
Benzin, 7.3 l/100km (komb.) CO2 170 g/km*
15.779 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI Discover, Benzin

83.806 km
162 kW (220 PS)
07/2015
Zum Inserat
Benzin, 6.4 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
15.800 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI GTI, Benzin

72.000 km
162 kW (220 PS)
08/2013
Zum Inserat
Benzin, 6 l/100km (komb.) CO2 139 g/km*
15.890 €

Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI Performance, Benzin

107.000 km
169 kW (230 PS)
11/2013
Zum Inserat
Benzin, 6 l/100km (komb.) CO2 139 g/km*
Volkswagen Golf 2.0 TSI VI GTI, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 VI GTI Cabriolet, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 TSI GTI ABT, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI Discover, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 TSI GTI, Benzin +
Volkswagen Golf 2.0 TSI VII GTI Performance, Benzin +
Obwohl die Leistung von der ersten (1976) bis zur mittlerweile achten Generation stetig anstieg und die neueren Modelle mit moderner, aber eben auch schwerer Technik vollgestopft sind, hat sich an dem ursprünglichen Erfolgsrezept wenig geändert. Nach wie vor verbinden die sportlichen Frontriebler agiles und gleichzeitig narrensicheres Handling mit einem alltagstauglichen Federungskomfort sowie vertretbaren Unterhalts- und Spritkosten.

Sportlicher Golf: Den Bestseller gab es auch mit sechs Zylindern

Der Golf 4 R32 ist mit seinem Allradantrieb und dem VR6-Motor definitiv eines der spannendsten Golf-Modelle.

Letztere sind bei der ebenfalls in den Siebzigern eingeführten Diesel-Version GTD noch ein ganzes Stück niedriger. Für den nagelnden Klang des Selbstzünders entschädigt auch sein sattes Drehmoment. Mit der Einführung des Golf 3 Anfang der Neunzigerjahre wurden die Wolfsburger ein ganzes Stück mutiger und pflanzten ihm für die Kompaktklasse sehr ungewöhnlich Sechszylindermotoren ein. Die eigenwillig konstruierten VR6-Aggregate bestechen mit ihrem satten Sound, sind aber auch ziemlich durstig und machen das Fahrverhalten ziemlich kopflastig. Auch in den legendären R32-Modellen kamen potente VR6-Motoren zum Einsatz – immer in Kombination mit Allradantrieb. Ab dem Golf 6 wurden die Golf R jedoch von effizienteren Turbovierzylindern befeuert. In der Bildergalerie zeigt AUTO BILD 10 gebrauchte Sportversionen des Golf. Aufgrund deren höherer Leistungsausbeute und Alltagstauglichkeit beschränken wir uns auf Modelle ab dem Golf 4.

10 Sportliche Golf für jeden Geldbeutel! (ab 6.500 Euro)


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.