Kostenlose Rennspiele fürs Smartphone

Gratis-Rennspiele fürs Smartphone: Dies sind die besten Autogames

Das sind die besten Autogames fürs Handy

Kostenlos kann richtig gut sein. Welche Gratis-Autogames fürs Smartphone richtig Laune machen? AUTO BILD hat die Antwort.
Die Internetgiganten bieten in ihren Appstores Hunderte Autospiele fürs Smartphone an – gratis und gegen Bezahlung. Stellt sich die Frage, welche gut sind und welche digitaler Kernschrott? AUTO BILD-Praktikant Nick Hoffmann ist 14 Jahre alt und ein erfahrener Computerspiel-Zocker. Er hat zehn kostenlose Auto-Games getestet und Punkte in Kategorien wie Spielspaß, Grafik und Steuerung vergeben.

Gear Club kostet nichts, taugt aber was!

Gear Club hat den Tester rundum überzeugt. Es hat eine scharfe Grafik und ein sinnvolles Spielsystem.

Gear Club ist Nicks persönlicher Favorit von allen getesteten Spielen. Dieses Handygame hat eine scharfe Grafik, und vor allem bringt es richtig Spaß, sich hochzuarbeiten. Auch das Spielsystem macht Sinn. Man selbst sorgt nämlich für Tempo und Lenkung. Außerdem gibt es Werbung nur für In-App-Käufe. Einziges Manko: Richtige Könner werden auf Dauer unterfordert und gewinnen mit etwas Übung eigentlich jedes Rennen. Autos: Nissan GT-R, Porsche 911, McLaren, Lotus und Corvette. Wie die anderen neun Spiele im Test abschnitten, lesen Sie in diesem Artikel.

BILDplus

ALT-Text
Kostenlose Handy-Rennspiele: Die besten Autogames fürs Smartphone
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.