Einfach anhängen und losfahren – das klappt mit einem Wohnwagen, der vollausgestattet ist. Sprich, der nicht nur über Schlafplatz, Küche und Essecke, sondern auch über ein kleines Bad verfügt. Damit ist man autark unterwegs und kann auch in Corona-Zeiten, wo einige Campingplätze die sanitären Anlagen nach wie vor geschlossen haben, überall campen. Modelle für Einsteiger gibt es dabei schon ab 12.000 Euro. Das Beste: Sie sind kompakt und können auch mit dem Führerschein Klasse B gezogen werden. Welche Wohnwagen diese Voraussetzungen erfüllen, lesen Sie in diesem Artikel