Hot Wheels ID (2019): Vorstellung, NFC, Spielzeug

Hot Wheels ID (2019): Vorstellung, NFC, Spielzeug

Hot Wheels wird digital!

Ab sofort können die "Hot Wheels"-Spielzeugautos mit einem NFC-Chip geordert werden. Damit lassen sich unter anderem Rundenzeiten messen!
Hot Wheels wird digital! Mit "Hot Wheels ID" zieht ein NFC-Chip in die kleinen Spielzeugautos ein. Auf diese Weise lassen sich Leistung, Geschwindigkeit und die gefahrenen Runden der einzelnen Fahrzeuge präzise ermitteln. Mit einer Smartphone-App lassen sich die eigenen Autos in einer virtuellen Garage sammeln und neue digitale Rennstrecken entdecken.

Kompatibel mit herkömmlichen Hot-Wheels-Bahnen

"Smart Track" soll der stärkste und schnellste Beschleuniger von Hot Wheels sein.

Hot Wheels ID dient als Ergänzung für bestehende Rennbahnen, es gibt aber auch Komplettsets mit NFC-Technik. Das Hot Wheels "Race Portal" scannt zum Beispiel die Fahrzeuge und verfolgt so die Geschwindigkeit auf der Bahn. Infrarotsensoren messen die Anzahl der gefahrenen Runden. Das Portal kann einfach in eine bestehende Hot-Wheels-Bahn eingesetzt werden. Wer komplett auf das ID-System umsteigen will, der kann sich mit dem "Smart Track" den laut Hersteller Mattel "stärksten und schnellsten Beschleuniger" für Hot-Wheels-Bahnen zulegen. Zwei exklusive ID-Fahrzeuge sind mit dabei.

Fahrzeuge und Preise

Mittels NFC-Technik lassen sich verschiedene Daten von den Fahrzeugen abrufen.

Ab sofort startet Hot Wheels ID mit acht Fahrzeugen, darunter die Corvette C7.R, die SRT Viper GTS-R und der Mercedes-AMG GT. Die Preise liegen in Deutschland bei 7,99 Euro pro Fahrzeug. Das "Race Portal" mit zwei Autos kostet 54,99 Euro. Der "Smart Track"-Beschleuniger inklusive 16 Bahnteilen und ebenfalls zwei exklusiven Fahrzeugen liegt bei 189,99 Euro. Die App fürs Smartphone ist kostenlos im Apple App-Store verfügbar, Android-Nutzer müssen sich noch bis September 2019 gedulden. Die Hot Wheels ID-Kollektion soll noch 2019 bei weiteren Händlern wie Amazon und Smyths Toys Superstores erhältlich sein.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.