Die letzte große Automesse 2015 fährt noch mal richtig groß auf: Auf der Los Angeles Auto Show (20. bis 29. November 2015) präsentieren die Hersteller insgesamt 30 Weltpremieren. Inklusive der Nordamerika-Debüts sind es sogar insgesamt 50 Neuvorstellungen. Range Rover stellt den Verkaufsschlager Evoque in einer Cabriolet-Version vor, dessen Stoffdach in 18 Sekunden im Heck verschwindet.Infiniti ist mit dem QX30 am Start, Porsche zeigt den Cayman GT4 Clubsport, und Mercedes rückt neben dem GLS auch den gelifteten Roadster SL ins Rampenlicht. Hyundai hat den Elantra dabei, Fiat enthüllt den 124 Spider. Welche Premieren sonst noch im Scheinwerferlicht glänzen, sehen Sie in der Bildergalerie!
Play

Video: Audi RS 6 und RS 7 performance (LA 2015)

Audis stärkste 8-Zylinder