La Chona Challenge

La Chona: Tanz-Wahnsinn bei fahrendem Auto

Gefährlicher Tanz-Trend aus Südamerika

Bei der La Chona-Challenge geht es darum, neben einem fahrenden Auto herzutanzen und davon ein Video zu posten. Wie lebensgefährlich das ist, zeigen diese Videos!
Manche Trends sollte man zwingend sein lassen. Jüngstes Beispiel: die La Chona-Challenge, die gerade in Lateinamerika um sich greift. Die Regeln sind so leichtsinnig wie gefährlich: Ziel der Challenge ist es, aus einem Auto zu steigen und eine Weile neben dem rollenden Fahrzeug herzutanzen. Dann versucht man, wieder einzusteigen – und das gelingt nicht immer gut. In verschiedenen Videos auf Youtube kann man sehen, wie Challenge-Teilnehmer teils krachend scheitern, die Unfälle reichen vom Laternen-Aufprall bis zum Sturz auf die Fahrbahn.

Auto-Tanz zu La Chona: Gefährliche Aktion

Auch wenn es gelegentlich lustig aussieht, der trendige Auto-Tanz ist in vieler Hinsicht bedenklich. Zum einen gefährden die Tänzer sich selbst und ihre Autos. Was noch viel schlimmer ist: Sie gefährden das Leben anderer Verkehrsteilnehmer. So sind die Folgen nicht abzusehen, wenn ein Fahrer es nicht schnell genug in seinen Wagen schafft, der führerlos umherrollt. Nicht ganz so brenzlig, aber auch nicht ungefährlich ist die Challenge in der Beifahrerversion, wie man in folgendem Video sehen kann (bei 5:22 Minuten).

US-Star löst Challenge aus

Gefährlich: Bei der La Chona Challenge verlassen Fahrer ihren Wagen und tanzen nebenher.

Die La Chona-Challenge heißt so, weil zu dem Lied "La Chona" von der mexikanischen Band "Los Tuscanes de Tijuana" getanzt wird. Ursprünglich geboren ist der Trend allerdings in den USA, mutmaßlich ist der US-Star Shiggy dafür verantwortlich. Der tanzte auf seinem Instagram-Account zum Drake-Song "In my Feelings" auf einer Straße und Stars wie Will Smith oder Ciara folgten seinem Beispiel. Die In My Feelings-Challenge war geboren, aus der die Lateinamerikaner die La Chona-Challenge machten. 

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.