Lamborghini Urus Tuning: Wheelsandmore

Lamborghini Urus Tuning: Wheelsandmore

Über 800 PS für 10.000 Euro

Ab Werk leistet der Lamborghini Urus schon 650 PS – für 10.000 Euro extra pusht Tuner Wheelsandmore die Leistung des V8 auf über 800 PS!
Können 650 PS zu wenig sein? Zumindest wenn es nach dem einen oder anderen Lamborghini-Urus-Fahrer geht, dürfte das italienische Sport-SUV gern ein bisschen mehr Power unter der Haube haben. Schließlich wollen weit über zweit Tonnen dynamisch bewegt werden. Der deutsche Tuner Wheelsandmore legt jetzt nach!

Über 800 PS statt 650 PS ab Werk

Die 23-Zoll-Felgen kosten rund 10.000 Euro, Continental-UHP-Reifen inklusive.

In drei Stufen pusht Wheelsandmore die Leistung des doppelt aufgeladenen Vier-Liter-V8 auf bis zu 808 PS und steigert das Drehmoment von 850 auf 972 Newtonmeter. Nötig sind dafür ein neues Steuergerät, neue Katalysastoren und eine neue Abgasanlage. Wie sich das Upgrade auf die Fahrleistungen auswirkt, ist nicht bekannt. Dafür aber der Preis: Für die stärkste Ausbaustufe werden rund 10.000 Euro fällig. Wer will, bekommt außerdem noch eine Plug-and-Play-Lösung fürs Fahrwerk, dank derer sich der Urus per Smartphone-App höher- und tieferlegen lässt. Dafür stellt Wheelsandmore noch mal knapp 1700 Euro in Rechnung. Und natürlich bietet Wheelsandmore auch neue Räder für das SUV an, für weitere 10.000 Euro gibt es 23-Zöller mit 295er- beziehungsweise 335er-Continental-UHP-Gummis.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen Luxusklasse SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.