Anlässlich der IAA (Internationale Automobilausstellung) 2021 in München veranstalten o2, COMPUTER BILD und AUTO BILD am 8. September ein spannendes 5G-Rennen im Wayra 5G Tech Lab. Mittelpunkt des Wettbewerbs sind die flinken Funk-Flitzer von Vrombr, die smarten Samsung Galaxy Z und das 5G-Netz von o2. Bewerben Sie sich jetzt, und treten Sie gegen fünf andere COMPUTER BILD- und AUTO BILD-Leser an. Zur Teilnahme winkt ein Samsung Galaxy Z Flip 3 oder ein Samsung Galaxy Z Fold 3. Außerdem erhält der beste Racer eine Samsung Galaxy Watch 4.

Remote Reality-Race

Das 5G-Rennen basiert auf dem Prinzip der sogenannten "Remote Reality". Das bedeutet, dass Objekte in Echtzeit vom Smartphone aus gesteuert werden. Ein Video-Stream ermöglicht dem Benutzer, Maschinen und Geräte aus der Entfernung zu kontrollieren. Mit dem Ausbau des 5G-Netzes findet diese Technik hauptsächlich im Medizinbereich sowie bei Service- und Wartungsarbeiten an Industrie-Maschinen Anwendung.
Hinweis
Jetzt mitmachen und Chance auf Samsung Top-Modelle sichern!
Vrombr setzt dieses Prinzip nun im Gaming-Bereich um. Das Online-Game ist nach Angaben des Start-ups ein echtes Pionierstück in der Gaming-Branche. Bei Vrombr steuert der Spieler Miniatur-Autos fern. Er erlebt die Fahrt wie bei einem normalen Rennspiel-Game auf dem Bildschirm des Smartphones, bewegt jedoch in der Realität die Modell-Autos tatsächlich über die maßstabsgetreue Rennbahn!
O2-5G-Race
Beim exklusiven o2 5G-Race fahren echte Modell-Racecars per Smartphone gesteuert um die Wette.


Der Clou: Für das große o2 5G-Rennen ist eine Strecke in München aufgebaut, normalerweise befinden sich die Remote-Autos und die detailgetreuen Rennstrecken aber in Frankreich. Dank 5G ist es den Entwicklern zufolge möglich, die Fahrzeuge von überall auf der Welt aus fernzusteuern. Und weil die Autos nicht programmiert sind, sondern tatsächlich über den Asphalt sausen, muss der Spieler die physikalischen Begebenheiten beim Zocken natürlich berücksichtigen. Ein Spielerlebnis mit Echtheitsfaktor!

Austragungsort: das Wayra 5G Tech Lab

Das Wayra 5G Tech Lab im Herzen Münchens bietet jungen Gründern und Start-ups einen Raum, neue 5G-Anwendungen für Verbraucher und Industrie zu entwickeln. Das Tech Lab ist mit seiner umfassenden technischen Ausstattung und seiner Ausrichtung auf Start-ups das erste dieser Art in Deutschland. o2 hat das 5G Tech Lab mit einem eigenen leistungsstarken 5G-Campusnetz ausgestattet, mit dem es mit 100 Megahertz Bandbreite funkt – das ist mehr, als die deutschen Netzbetreiber je über ihr kommerzielles 5G-Netz senden könnten. Beste Voraussetzungen also für einen heißen 5G-Showdown zwischen COMPUTER BILD- und AUTO BILD-Lesern! o2 lädt ins smarte Wayra 5G Tech Lab zum exklusiven 5G-Autorennen ein.
Samsung Galaxy Watch 4
Der beste Rennfahrer darf – neben einem Samsung Galaxy Z-Top-Modell – eine Samsung Galaxy Watch 4 mit nach Hause nehmen.

Der Preis ist heiß

Drei COMPUTER BILD-Leser und drei AUTO BILD-Leser dürfen am 8. September 2021 im Wayra 5G Tech Lab gegeneinander antreten. Mit dabei: der stellvertretende AUTO BILD-Chefredakteur Robin Hornig und Telefónica Deutschland-CEO Markus Haas, die sich ebenfalls ein rasantes Rennen mit den Modell-Autos liefern werden.
Hinweis
Jetzt mitmachen und Chance auf Top-Modelle sichern
Zum Steuern der Flitzer erhalten alle Spieler ein Samsung Galaxy Z Flip 3 oder ein Samsung Galaxy Z Fold 3, das sie nach dem Event mit nach Hause nehmen dürfen – egal wie ihre Platzierung ausfällt. Der beste Rennfahrer darf sich zusätzlich über eine Samsung Galaxy Watch 4 freuen. Wer wird das Rennen machen – ein COMPUTER BILD- oder ein AUTO BILD-Leser? Lasst die Spiele beginnen!
O2-5G-Race
Die Autos sausen beim o2 5G-Race ferngesteuert über den Asphalt – ein Spielerlebnis mit Echtheitsfaktor!

So geht's

• Besuchen Sie die Aktionsseite, und bewerben Sie sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse.
• Verraten Sie uns, weshalb Sie an dem Rennen teilnehmen möchten.
• Die Bewerbung ist bis einschließlich 31. August 2021 möglich.
• Kontrollieren Sie ab dem 1. September regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach – auch den Spam-Ordner.
• Sind Sie unter den glücklichen Gewinnern, nehmen Sie am 8. September 2021 am exklusiven o2 5G-Race in München teil.
• Die Fahrtkosten werden bis zum Preis eines Zugtickets (2. Klasse) von Ihrem Wohnort nach München erstattet. Heben Sie die Belege über Ihre Reisekosten gut auf.
• Austragungsort ist das Wayra 5G Tech Lab in München.
• Das Rennen beginnt mittags und soll ungefähr eine Stunde dauern.
• Vor Ort erhalten Sie ein Samsung Galaxy Z Fold 3 oder ein Samsung Galaxy Z Flip 3, das Sie nach dem Event mit nach Hause nehmen dürfen.
• Der Gewinner des Rennens erhält zusätzlich eine Samsung Galaxy Watch 4.
• Weiteres zur Teilnahme an Gewinnspielen lesen Sie unter cobi.de/teilnahmebedingungen.


IAA München: Mobilität der Zukunft

o2 zeigt mit dem exklusiven 5G-Rennen, was mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G möglich ist. Mobile-Gaming und vernetztes Fahren können dank 5G bald ihr volles Potenzial entfalten. Aktuell funken nach eigenen Angaben bundesweit mehr als 2300 5G-Antennen im o2-Netz. Außerdem stattet o2 als Partner der IAA München das Messegelände flächendeckend mit Hochleistungs-5G aus. Zur Eröffnung am 7. September werden rund 150 5G-Antennen in den 18 Messehallen, drei Parkhäusern und drei Eingangshallen funken und rund 40 Kilometer Hochfrequenzkabel verlegt sein. Die 5G-Versorgung ermöglicht den Ausstellern, zukunftsweisende Anwendungen wie das vernetzte Fahren über längere Strecken vorzuführen.