Goldenes Lenkrad 2020: Preise & Jury

Leserwahl: Das Goldene Lenkrad 2020

Wer holt sich das Goldene Lenkrad? Abstimmen und gewinnen!

Das Goldene Lenkrad ist die wichtigste Auszeichnung der Automobil-Branche. Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoriten ab, und gewinnen Sie eines von drei tollen Autos!
In verrückten Zeiten brauchen wir etwas, auf das wir uns verlassen können. Gold zum Beispiel. Auch in der Corona-Krise ein stets verlässlicher Freund. Oder eben das Goldene Lenkrad. 1976, also vor 44 Jahren, von Axel Springer ins Leben gerufen und seitdem so etwas wie der Oscar für neue Autos. Natürlich haben wir uns gefragt, können wir ... dürfen wir angesichts einer globalen Pandemie in diesem Jahr Goldene Lenkräder verleihen. Wir sagen: Ja. Wir müssen! Vielleicht sogar mehr als jemals zuvor. Der Automobilmarkt ist gerade wie ein frisch gepflügtes Feld. Alternative Antriebstechnologien, hochmoderne Verbrenner, neue Hersteller. So spannend war es noch nie. Und: die Autoindustrie ist immer noch Job-Motor Nummer 1. Haben es die Zigtausenden Bandarbeiter, Ingenieure und Designer nicht verdient, für ihre Leistungen ausgezeichnet zu werden, vielleicht sogar mit Gold?

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Wie läuft das Goldene Lenkrad 2020 ab?

Alle Neuerscheinungen seit Oktober 2019 konnten an der Wahl teilnehmen. Außer Fahrzeugen, für die es diesmal zu keiner eigenen Klasse gereicht hat. Über tief greifende Facelifts oder spannende Modellvarianten entscheidet im Einzelfall die Redaktion. So geben wir neuen E-Autos und Plug-in-Hybriden eine zweite Chance, auch wenn sie in Karosserien stecken, die bereits 2019 zur Wahl standen. Angesichts der hohen staatlichen Förderungen und des aktuellen Interesses an Batteriemodellen haben Sie, liebe Leser, hier Orientierung verdient. Mercedes-Modelle standen diesmal in keiner Kategorie zur Wahl. Die Stuttgarter haben sich entschieden, bei Wettbewerben wie zum Beispiel dem Goldenen Lenkrad nicht dabei zu sein.
Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Wer entscheidet über die Gewinner?

Damit alles seine Richtigkeit hat, werden die Testergebnisse vor Ort notariell überwacht.

Im ersten Schritt wieder Sie, die Leser! Wir stellen Ihnen 63 Neuheiten vor. Sie wählen Ihre Favoriten. Die drei Modelle mit den meisten Stimmen in jeder Klasse qualifizieren sich für das Finale auf dem DEKRA Lausitzring Anfang Oktober. Auf der Teststrecke prüft eine Expertenjury alle Kandidaten nach Kriterien, die sich am AUTO BILD-Testschema orientieren. Die Punktevergabe wird vor Ort notariell überwacht.

Welche Kategorien gab es noch?

Neben Gold in acht Fahrzeugklassen vergeben wir ein Goldenes Lenkrad für die beste Innovation des Jahres. Auch hier stimmen Sie mit ab. Die drei Innovationen mit den meisten Stimmen werden einer Fachjury vorgelegt, die abschließend über den Sieger entscheidet. Eine reine Leserwahl ist die Kür des schönsten Autos. Zur Wahl stehen hier ALLE vorgestellten Modelle. Bei den letzten beiden Goldenen Lenkrädern geht es schließlich um die besten Autos fürs Geld. Welcher von allen hier vorgestellten Kandidaten hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bis 25.000 und bis 35.000 Euro? Die Entscheidung über diese beiden Goldenen Lenkräder liegt in der Hand der Testredaktion von AUTO BILD. Ihr Urteil fällt unter Berücksichtigung von Fahreindrücken, Grundpreis, Basisausstattung, Garantien und Aufpreispolitik.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Das konnten Sie gewinnen!

Traumauto: Die neueste Generation des Toyota Supra leistet bis zu 340 PS!

Wer bei der Wahl zum Goldenen Lenkrad alle Stimmen abgibt, kann eines von drei Autos gewinnen. Darunter ein Toyota GR Supra, der Gewinner des Goldenen Lenkrads 2019. Außerdem ein Fiat 500 Lounge 1.0 Hybrid und ein Jeep Compass 2.0 D Automatik. Diesmal werden die Fahrzeuge als Jahres-All-Inclusive-Abos verlost. Das heißt: Sie müssen sich um nichts mehr kümmern – außer Tanken. Auto-Abos, wie hier von Kinto Flex oder like2drive werden immer beliebter. Wer sich noch nicht sicher ist, welcher Autotyp zu ihm passt – ob Kleinwagen, E-Auto, Kombi oder SUV – kann schon nach kurzer Zeit wieder wechseln. Die flexiblen Abo-Verträge laufen drei bis 24 Monate. Es gibt keine Anzahlung und keine Schlussrate, nur eine monatliche Rate. In der Flatrate der Anbieter sind Leistungen wie Wartung, Steuer, Versicherung, Zulassungskosten oder auch eine jahreszeitlich passende Bereifung schon drin. Sie zahlen jetzt natürlich nichts, wenn Sie gewinnen.

Goldenes Lenkrad 2020: Preise & Jury

Teilnahmeschluss war der 30. August 2020. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Mitarbeiter des Axel Springer Konzerns, der Tochtergesellschaften und der beteiligten Unternehmen dürfen nicht teilnehmen. Für die Durchführung des Gewinnspieles gelten zudem die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von autobild.de.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.