McLaren 650S Spider: Unfall

McLaren-Fahrer kracht in Scheune!

Der unaufmerksame Fahrer eines superteuren McLaren 650S Spider kollidierte mit einem anderen Sportwagen und krachte in einen Garten. Schaden: über 150.000 Euro!
Spektakulärer Crash ohne dramatische Folgen! In der Schweiz nahm eine Wochenendausfahrt am 26. April ein unglückliches und vor allem teures Ende. Auf dem Weg von Eggerstanden in Richtung Eichberg (Kanton Appenzell Innerrhoden) sah der Fahrer eines McLaren 650S Spider einen vor ihm haltenden Sportwagen offenbar zu spät. So kam der über 250.000 Euro teure Supersportwagen auf dem Gelände eines naheliegenden Bauernhofs zum Stehen, krachte gegen eine Scheune. Ernsthaft verletzt wurde dabei niemand. Die Mitfahrerin des 38-jährigen McLaren-Fahrers kam zwar in ein Krankenhaus, konnte aber schon nach kurzer Zeit wieder entlassen werden.
Die besten Autopflege-Produkte Zum Angebot

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 17,79 Euro

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: 16,95 Euro

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 16,05 Euro

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 6,55 Euro

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 10,95 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 04.05.2021

Schaden im Wert eines Porsche Carrera S

Ungewohntes Terrain: Der McLaren kam erst an der Scheune eines Bauernhofs zum Stillstand.

©Polizei Appenzell

Wie die Beamten der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilten, war der McLaren zusammen mit einem Bekannten im Konvoi gefahren. Als dieser wegen Gegenverkehrs anhalten musste, reagierte der 38-Jährige nicht rechtzeitig und kollidierte mit seinem Vordermann, bevor er in einen Graben rauschte. Danach schlitterte der 650 PS starke Schlitten über eine Wiese und durchschlug noch zwei Zäune, bis er schließlich an einer Scheunenwand zum Stillstand kam. Bei der kuriosen Irrfahrt wurde das Cabrio massiv beschädigt, umherfliegende Teile trafen auch noch zwei andere Fahrzeuge. Der Sachschaden soll sich insgesamt auf 160.000 Franken belaufen, das sind umgerechnet rund 152.000 Euro! Und ungefähr so viel wie ein neuer Porsche Carrera S kostet.

Autor:

Fotos: Polizei Appenzell

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.