Mercedes-AMG G 63: Tuning, Performmaster

Mercedes-AMG G 63: Tuning, Performmaster

Brutaler Breitbau-Mercedes-AMG G 63 mit über 800 PS

Performmaster hat sich den Mercedes G63 geschnappt und ihm ein Wide-Bodykit verpasst. Zusätzlich drehte der Tuner gehörig an der Power-Schraube!
Eine wuchtige Erscheinung ist die kastenförmige Mercedes G-Klasse auch ohne Tuning. Das heißt aber nicht, dass es nichts zu tun gäbe. Performmaster hat jetzt ein Wide-Bodykit für das Topmodell G 63 vorgestellt und gleich noch ein Leistungs-Upgrade am Start!

Dieser G 63 beschleunigt in 3,9 Sekunden auf 100 km/h

Zehn Zentimeter hat Performmaster bei Spur und damit auch Fahrzeugbreite draufgepackt und Frontschürze sowie die Heckstoßstange entsprechend angepasst. Beide Teile sind, wie auch die Verbreiterungen an den Radläufen, aus Carbon gefertigt. Teil des Bodykits sind außerdem ein Front-Splitter, neue Trittbretter sowie überarbeitete LED-Tagfahrlichter und -Einstiegsbeleuchtungen. Mit einem sogenannten "Additional Body-Kit" kommen Dach-Front-Spoiler mit LED-Leuchten, ein Heckspoiler und ein Motorhaubenaufsatz – natürlich auch aus Carbon – dazu.
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Die verbreiterten Carbon-Radläufe erinnern ein wenig an den G 500 4x4. 

Wer nicht nur optisch auf den Putz hauen will, kann sich bei Performmaster auch ein Power-Upgrade besorgen: Schon ab Werk holt der G 63 585 PS und 850 Newtonmeter aus seinem Vierliter-V8. Ein Zusatzsteuergerät und größere Turbolader sorgen allerdings für heftige 220 PS mehr: 805 PS und 1020 Newtonmeter Drehmoment (Serie sind 850 Newtonmeter) stehen im Datenblatt. So aufgeputscht sprintet der 2,5 Tonnen schwere G 63 in 3,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Serienversion benötigt 4,5 Sekunden, ein Mercedes-AMG GT übrigens vier Sekunden. Die Vmax steigt nach der Performmaster-Kur von 220 auf 260 km/h. Wie üblich, gewährt der Tuner eine Motor-Getriebe-Garantie für 24 Monaten oder maximal 100.000 Kilometer. Preise nennt Performmaster noch nicht.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Allradantrieb V8

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.