Mercedes-AMG GT 63 S Viertürer Tuning: Performmaster

Mercedes-AMG GT 63 S Viertürer Tuning: Performmaster

Mercedes-AMG GT 63 S mit über 800 PS!

740 PS sind nicht genug! Nach der ersten Ausbaustufe pusht Performmaster den Mercedes-AMG GT 63 S Viertürer jetzt auf über 800 PS!
Wenn 740 PS nicht genug sind! In der ersten Ausbaustufe hat Performmaster die serienmäßigen 639 PS und 900 Nm des Mercedes-AMG GT 63 S Viertürer auf 740 PS und 1030 Nm gepusht. Jetzt zündet der Tuner die zweite Leistungsstufe. Das Ergebnis: Über 800 PS!
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

Über 800 PS im AMG GT 63 S

Performmaster legt beim GT 63 S nochmal nach und schraubt die Leistung auf 820 PS und 1070 Nm.

Jetzt verpasst Performmaster dem AMG GT 63 S Viertürer-Coupé nochmal eine Leistungsspritze. Nur mit seinem Zusatzsteuergerät setzt der Tuner schon 740 PS statt der serienmäßigen 639 Pferdestärken frei und erhöht das Drehmoment von 900 auf 1030 Newtonmeter. In einem zweiten Schritt überarbeitet Performmaster nun auch noch die beiden Turbolader des Vierliter-V8-Triebwerks. Das Ergebnis: ein weiterer Leistungssprung auf 820 PS und 1070 Newtonmeter. Der Tuner verspricht, dass der sportliche Viertürer damit in 2,8 statt 3,2 Sekunden auf Tempo 100 sprintet. Außerdem wird die Vmax-Sperre bei 315 km/h aufgehoben, jetzt läuft der Benz 340 Sachen.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen Limousine

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.