Mercedes-AMG GT R 2017: Gebrauchtwagen, Preis, Sportwagen

Mercedes-AMG GT R mit fast 100.000 km

Der Mercedes-AMG GT R ist ein Hardcore-Sportwagen für die Rennstrecke, aber er kann auch Langstrecke. Das beweist dieser GT R mit fast 100.000 Kilometern!
Der Mercedes-AMG GT R ist ein Hardcore-Sportwagen für die Rennstrecke! Doch der 585 PS starke AMG kann auch Langstrecke. Das beweist dieser mattgrüne GT R, der in nicht mal drei Jahren fast 100.000 Kilometer gefahren wurde. Damit ist er aktuell der GT R mit der höchsten Laufleistung, der zum Verkauf steht! Knapp 100.000 Kilometer in weniger als drei Jahren: Das mag nicht überraschend viel sein für ein Dieselkombi wie einen BMW 520d oder einen Mercedes C 220 d, aber für einen Sportwagen ist es eine extrem hohe Fahrleistung. Hinzu kommt, dass der Mercedes-AMG GT R erst im März 2017 an die ersten Kunden ausgeliefert wurde und zu dem Zeitpunkt das absolute Topmodell der GT-Baureihe gewesen ist.

AMG GT R zu verkaufen

Zum Zeitpunkt der Präsentation hatte Mercedes-AMG kein anderes Serienfahrzeug im Angebot, das so vollgestopft war mit Motorsport-Technik wie der GT R. Im Vergleich zum normalen GT S wurde nicht nur die Leistung von 510 PS auf 585 PS erhöht, es wurde vor allem an der Aerodynamik gefeilt. Die vorderen Kotflügel und das Dach bestehen beim GT R aus Carbon. Insgesamt wächst der GT R an der Font um 46 Millimeter und am Heck um 57 Millimeter in die Breite. Das schafft Platz für eine breitere Spur und die speziell für den GT R entwickelten Schmiederäder in 19/20 Zoll (serienmäßig mit Semislicks). Das ist nur ein kurzer Auszug aus den umfangreichen Änderungen.

Über 30.000 Kilometer pro Jahr

Optisch hat der AMG GT R keine Mängel. Die Mattlackierung in "Green Hell magno" ist empfindlich. 

Und jetzt kommt offenbar ein Besitzer auf die Idee, seinen GT R nicht nur als Daily Driver, sondern auch als Langstreckenfahrzeug zu benutzen. Anders ist der in Iserlohn zum Verkauf stehende GT R mit einer Laufleistung von 93.909 Kilometern nicht zu erklären. Das Tracktool hat die Erstzulassung Juni 2017, ist aus erster Hand, unfallfrei und wurde pro Jahr deutlich über 30.000 Kilometer bewegt, was mehr als untypisch für ein solches Fahrzeug ist. Nur mal zum Vergleich: Der GT R mit dem zweithöchsten Kilometerstand im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt hat mit 50.000 Kilometern nur rund die Hälfte der Kilometer auf dem Tacho. An dieser Stelle Chapeau an den Besitzer, der seinen AMG nicht nur zum Anschauen gekauft hat! 

Benzinkosten von rund 450 Euro pro Monat

Dazu ein kurzes Rechenbeispiel: Den Durchschnittsverbrauch gibt AMG mit sehr optimistischen 11,4 Liter pro 100 Kilometer an. Bei einer Laufleistung von 93.909 Kilometern entspricht das 10.706 Liter Super Plus, die in der Zeit durch die Brennräume des V8-Biturbo geflossen sind. Multipliziert man die Liter mit einem Durchschnittswert von 1,50 Euro pro Liter Super Plus landet man bei 16.058 Euro in knapp drei Jahren oder auch rund 450 Euro pro Monat.

Ehemaliger Neupreis von über 200.000 Euro

Für knapp 100.000 Kilometer Laufleistung sieht der großflächig mit Alcantara ausgeschlagene Innenraum noch gut aus!

Hinzu kommt, dass der Besitzer bei der Bestellung des GT R das ganz große Kreuz gesetzt hat. Zum ehemaligen Basispreis von 165.410 Euro kommen noch Extra im Wert von knapp 40.000 Euro. Die teuersten Posten dabei sind die für Steinschläge anfällige Mattlackierung in "Green Hell magno" (8687 Euro) und die Keramikbremse (8271 Euro). Letztere soll zwar ein Autoleben halten, kann bei einem Austausch aber schnell einen fünfstelligen Euro Betrag kosten. Obendrauf kommen noch kleinere Posten wie Carbon-Einstiegsleiten für 1071 oder Schmiederäder für 1785 Euro. Übrigens wird der GT R serienmäßig mit Cup 2-Semislicks ausgeliefert. Den größten Komfort, den sich der Besitzer gegönnt hat, sind die AMG Performance-Sitze anstelle der serienmäßigen Sportschalensitze. 
Mit 93.909 Kilometern möchte Mercedes-Vertragshändler Jürgens GmbH noch 107.890 Euro für den GT R haben. Aufgrund der hohen Laufleistung ist ein Vergleichspreis schwer zu definieren. Klar ist, dieser AMG GT R ist das günstige Exemplar, das aktuell zum Verkauf steht. Die nächstgünstigsten Exemplare kosten rund 20.000 Euro mehr, haben aber auch deutlich weniger Kilometer auf dem Tacho stehen.

Autor:

Stichworte:

Autokauf im Internet

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.