Mercedes S 63 AMG Coupé: Vorbesitzer Mesut Özil

Mercedes-AMG S 63 Coupé: Mesut Özil war Vorbesitzer

Özils AMG-Coupé zu verkaufen

In Niedersachsen steht ein besonderes Auto zum Verkauf: Nord Automobile verkauft ein Mercedes-AMG S 63 Coupé mit viel PS und wenig Kilometern. Das Auto gehörte früher Mesut Özil!
Fans von Fußballstar Mesut Özil und luxuriösen Benz-Karossen haben jetzt die Chance auf ein ganz besonderes Fahrzeug: Ein Autohändler in Rastede bei Oldenburg (Niedersachsen) verkauft einen Mercedes-AMG S 63 Coupé aus zweiter Hand. Der erste Besitzer war der deutsche Ex-Nationalspieler, der aktuell in England bei Arsenal London unter Vertrag steht. 119.900 Euro ruft Nord Automobile für das in Affalterbach getunte Luxus-Coupé auf – für ein drei Jahre altes Promi-Auto mit 585 PS und nur 28.000 Kilometern auf der Uhr. Zudem hatte Özil in der Aufpreisliste nicht mit Häkchen gespart, der AMG strotzt nur so vor luxuriöser Ausstattung: Mit dabei sind Panoramadach, Head-up-Display, aktiver Park-Assistent und Burmester-Soundsystem. Weitere Details liefert die Website des Autohändlers.

Wohnzimmer-Atmosphäre im 585-PS-Schlitten

Der ehemalige Özil-Benz ist in Mattgrau lackiert. Optische Highlights sind die schwarzen AMG-Felgen, kombiniert mit roten Bremssätteln.

AUTO BILD liegt der Fahrzeugschein vor: Laut Papieren wurde Özils S 63 im Mai 2016 in Düsseldorf mit dem Kennzeichen "D–MO 118" zugelassen. Zusätzlich aufgeführt ist ein zweiter Halter, dessen Daten allerdings nicht veröffentlicht werden sollen. Auf Özils Instagram-Seite tauchte der mattgraue AMG letztmals am 11. September 2017 auf, zuvor war er häufig auf Özil-Posts zu sehen. So präsentierte sich der Fußballstar gerne auch im extravaganten Innenraum des Luxus-Schlittens. Der Wagen ist auch heute noch komplett in den Farben Rot und Schwarz mit chromfarbenen Applikationen gehalten. Der neue Besitzer nimmt auf rotem Leder Platz und kann bis zu 300 km/h schnell fahren. Unter der Haube der von AMG hochgezüchteten S-Klasse sitzt ein 5,5-Liter-V8-Biturbo, das maximale Drehmoment liegt bei satten 900 Nm. Für eine optimale Kraftübertragung sorgt die Siebengang-AMG-Speedshift mit 4-Matic-Allradantrieb. Wer jetzt über den Kauf des Edelschlittens nachdenkt, der schreckt sicher nicht vor dem durchschnittlichen Verbrauch zurück: Der AMG S 63 genehmigt sich locker mehr als zehn Liter Super Plus auf 100 Kilometer.

Autor:

Stichworte:

Coupé AMG

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.