Mercedes-Benz S 500 4Matic: SUV, Preis, gebraucht, kaufen

Gepflegte Luxus-Limousine mit 455 PS zum Drittel des Neupreises!

Der Mercedes S 500 ist ein eleganter Luxusgleiter mit 455 PS. Dieser scheckheftgepflegte Allrad-Benz macht viel her und ist besonders preiswert!
Im S 500 verdichten sich die besten Mercedes-Tugenden Solidität, Sicherheit und Komfort auf repräsentative fünf Meter Außenlänge und satt tragende 2,94 Meter Radstand. Im großen Coupé werden diese alten Benz­-Attribute zusammenge­halten von kuschelweichem Leder, sie sind verwoben mit einem Netz aus hochaktuellen Assistenzsystemen und allerfeinsten Details. In Berlin steht aktuell ein günstiger S 500 4Matic aus dem Jahr 2015 für weniger als 38.000 Euro zum Verkauf. 2015 betrug der Listenpreis für dieses Modell noch um die 120.000 Euro!
Der Mercedes im Farbton "Palladiumsilber" ist bisher 57.487 Kilometer gelaufen. Sein V8-Benziner leistet 455 PS und beschleunigt die S-Klasse in 4,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 250 km/h, geschaltet wird per 7-Gang-Automatik. Laut Inserat hatte der Wagen drei Vorbesitzer. Die Ausstattung des Benz ist opulent. Er verfügt über eine Klimaautomatik, Sitzheizung auf allen Plätzen, Panorama-Schiebedach und eine 360-Grad-Kamera. An Bord ist außerdem ein Burmester-Surroundsystem. Der Innenraum der S-Klasse präsentiert sich in schwarzem Leder mit dunklen Holzapplikationen. Zahlreiche Assistenzsysteme wie Spurhalte- und Totwinkel-Assistent, Müdigkeitswarner, Verkehrszeichenerkennung und Anfahrassistent sind an Bord. Insgesamt macht der S 500 auf den Inserats-Bildern einen gepflegten Eindruck. 37.990 Euro (inklusive Gebrauchtwagengarantie) soll das Fahrzeug kosten. Der Wagen wird mit dem Gebrauchtwagensiegel "Junger Stern" ausgewiesen. Darunter fallen eine 24-monatige Gebrauchtwagengarantie und zwölf Monate Mobilitätsgarantie. Zudem hat das Fahrzeug einen Gebrauchtwagen-Check absolviert und sechs Monate bzw. 7500 Kilometer vom Mercedes-Händler bescheinigte Wartungsfreiheit.

Die S-Klasse ist der Inbegriff des großen, schweren Wagens

Ein Wohnzimmer auf Rädern: Der Mercedes beeindruckt mit bequemen Sesseln und hoher Konnektivität.

©Heycar/Mercedes-Benz Berlin - Charlottenburg

Wo die S-Klasse vorfährt, ist definitiv oben, darauf weist schon der Stern auf dem imposanten Kühlergrill hin. Doch fernab von allen optischen Fragen wirkt der große Benz vor allem beim Fahren. Wie kein Zweiter verkörpert er die große, schwere Limousine, den lässigen Luxusgleiter. Herausragend bleibt der Geräuschkomfort, allenfalls ein leises Säuseln ist hörbar. Und auch der Fahrkomfort bis etwa Tempo 100 sucht seinesgleichen. Die S-Klasse gleitet über Kanaldeckel und Bahnschienen, bietet dazu ordentlich Platz, famose Sessel und einen standesgemäßen 4,7-Liter-V8. Der lässt die 2135 Kilo Lebendgewicht fast vergessen. Allerdings wird der Benz jedes Jahr (oder alle 25.000 km) in die Werkstatt zur Wartung gerufen wird. Und spätestens da ist Schluss mit günstig. (Weitere gebrauchte Mercedes S 500 mit Garantie gibt es hier).

Fotos: Heycar/Mercedes-Benz Berlin - Charlottenburg

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.