Mercedes CLS 63 AMG (218): Preis, Leistung, kaufen

Mercedes CLS 63 AMG (W 218): Preis, Leistung, kaufen

Extremer 900-PS-Benz zu verkaufen

Der CLS 63 AMG Performance ist eine Luxus-Limousine mit 557 PS. Das noch viel mehr geht, zeigt dieses 900-PS-Monster, das jetzt zum Verkauf steht!
Der Mercedes CLS setzte 2004 Maßstäbe auf dem Automarkt. Die elegante viertürige Limousine in Coupé-Gestalt gilt als Pionier in der Oberklasse. Der CLS polarisierte und wurde doch für Mercedes zum Erfolgsmodell. Die zweite Generation (Baureihe W 218) stand ab 2011 bei den Händlern, Spitzenmodell war der von AMG aufgemotzte CLS 63, der mit Performance-Paket satte 557 PS aus einem 5,5-Liter-V8 holte. Das reichte für 300 km/h und einen 0-100-Sprint in 4,4 Sekunden – beeindruckende Werte, die jedoch von einem einzigartigen Exemplar in den Schatten gestellt werden. In Forstinning bei München steht jetzt ein Mercedes CLS 63 AMG Performance zum Verkauf, der laut Händler unglaubliche 912 PS haben soll.

Neuer Turbolader sorgt für enorme Leistung

Dem 900-PS-Benz erkennt man die Leistungspumpe nicht an. Diffusor und Vierfach-Rohre sind von AMG.

Möglich macht das der TTE900 Turbolader von The Turbo Engineers, der dem AMG-V8 durch Modifikationen an der Ansaugung, der Verdichtung oder am Wastegate ein deutliches Leistungsplus verschafft. Die Tuner von AMS Performance verstärkten die Kupplung, die Airbox besteht nun aus Carbon. Dazu wurde eine Downpipe mit Kat verbaut und Fahrwerksfedern von KW. Das Lenkrad stammt den Angaben nach aus dem Mercedes E 63 S. Top: die gesamte Leistungssteigerung soll beim TÜV eingetragen sein. Wie schnell der CLS nach dem Upgrade wirklich ist, geht aus dem Inserat leider nicht hervor. Nur die Zeit für den Zwischensprint gibt der Händler an: von Tempo 100 auf 200 braucht der 900-PS-Benz nur 4,56 Sekunden. Optisch gibt sich die Power-Limousine herrlich seriennah. Die Carbon-Applikationen gehören zur AMG-Sonderausstattung, zusätzliche Protz-Features wurden hier nicht verbaut. Der Wagen rollt auf Mercedes-Felgen.

Monster-Benz zum fairen Preis

Der Mercedes CLS 63 AMG glänzt auf den Inserats-Bildern in der AMG "Alu Beam" Sonderlackierung, am Wagen sind keine Schäden oder Mängel zu erkennen. Laut Verkäufer ist der Monster-Benz zudem "lückenlos scheckheftgepflegt", wurde in Deutschland zugelassen. Als Laufleistung sind 44.000 Kilometer angegeben. Gemessen an der enormen Leistung, der hochwertigen Ausstattung und dem niedrigen Tachostand scheint der veranschlagte Preis von 64.900 Euro fair kalkuliert. Nur sehr selten bekommt man mehr Leistung für das Geld. Weitere gebrauchte Mercedes CLS gibt's hier im Angebot!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.