Mit sportlicherem Design und günstigerem Grundpreis will Mercedes den Absatz der R-Klasse anschieben. Nach AUTO BILD-Informationen trägt der "SUV-Tourer" (O-Ton Mercedes) ab Juli AMG-Optik in Serie. Zudem sollen der R 280 CDI und der R 350 künftig auch ohne den Allradantrieb 4Matic erhältlich sein. Dieses System kostet bei anderen Modellen knapp 5000 Euro Aufpreis. Insider rechnen damit, dass die R-Klasse etwa 3000 Euro billiger angeboten werden kann.