Spektakuläre Motorsport-Unfälle

NASCAR: McMurray mit Crash

Der Sechsfach-Überschlag im Video

Jamie McMurray hat seinen Ganassi-Chevrolet in einem spektakulären Unfall völlig zerstört, blieb aber unverletzt. Der brutale Unfall im Video.
Der Talladega Superspeedway ist eine der schnellsten Strecken im NASCAR-Kalender und entsprechend gefürchtet. An diesem Wochenende steht dort das zehnte Saisonrennen der NASCAR-Cup-Series an. Und im zweiten freien Training hat es gleich ordentlich gescheppert.
Jamie McMurray hat sich gedreht, sein Ganassi-Chevrolet hat daraufhin Unterluft bekommen und sich überschlagen. Beim Einschlag in die streckeninnere Begrenzung überschlug er sich erneut mehrmals. Insgesamt sechs 360-Grad-Überschläge musste der 41-Jährige wegstecken. Doch er blieb unverletzt, will im Rennen auch starten.

Jamie McMurray hatte Glück im Unglück

McMurray: „Ich hatte noch nie einen so schweren Unfall. Ich habe mehrmals die Augen geöffnet, aber der Unfall ging einfach nicht vorbei."
McMurray liegt in der Gesamtwertung nur auf Rang 24. Sein bisheriges Karriere-Highlight war der Sieg beim Daytona 500 im Jahr 2010.
Tabellenführer im NASCAR-Cup ist nach drei Siegen in Folgen derzeit Kyle Busch (Gibbs-Toyota).
Im Video sehen Sie den Brutalo-Unfall von Jamie McMurray.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.