Nissan GT-R Nismo Clubsport 2 zu verkaufen

Nissan GT-R Nismo Clubsport 2

Monster-Nissan mit 930 PS zu verkaufen

Schon der GT-R Nismo liefert Godzilla-Power. Als "Clubsport 2" hat das Nissan-Monster noch mal 330 PS mehr. Aktuell steht einer zum Verkauf!
In 2,8 Sekunden auf Tempo 100, nach guten elf Sekunden 200 Sachen – und erst bei 315 km/h ist Schluss: Das sind die Leistungswerte des "Godzilla" unter den Sportwagen, dem 600 PS starken Nissan GT-R Nismo. Seit 2014 ist der Nismo die Steigerung des ohnehin schon monströsen Nissan GT-R. Aber das soll es noch nicht gewesen sein. Bei einem Autohaus im westfälischen Altenberge steht ein Nissan GT-R Nismo "Clubsport 2" zum Verkauf. Angegebene Leistung: 930 PS!

Monster-Nissan mit verstärktem 3,8-Liter-V6

Typisch Nissan GT-R: Das Cockpit ist in den Farben Schwarz und Rot gehalten.

Bei dem Monster-Nissan handelt es sich um den Umbau eines im Oktober 2016 erstmals zugelassenen GT-R Nismo. Laut Händler wurde der serienmäßige 3,8-Liter-V6 mit Biturbo-Aufladung ordentlich aufgemotzt und das Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe verstärkt. Der Clubsport-Nissan soll außerdem mit einem Flexfuel-System ausgestattet sein. Das Sportfahrwerk stammt von Bilstein. So leistet er mindestens 300 PS mehr als die Serienversion, die er in Sachen Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit überflügeln dürfte. Der Verkäufer gibt eine Zeit von 4,2 Sekunden für den Zwischenspurt von 100 auf 200 km/h an.
Optisch scheint der Nismo unverändert: Spoiler, Auspuffanlage und Schürze gleichen der Serienversion. Das Auto strahlt in typischem Metallic-Weiß, dazu gibt's schwarze und rote Akzente. Die LM-Felgen sind schwarz lackiert. Im Innenraum dominieren die Farben Schwarz und Rot, auch das ist typisch GT-R. Auch im 930-PS-Nissan darf Luxus nicht fehlen: Klimaautomatik, Soundanlage von Bose, Multimediasystem und eine Rückfahrkamera sind drin. Recaro-Sitze und Alupedale sind selbstverständlich auch an Bord.

Niedrige Laufleistung, satter Preis

Bei diesem attraktiven Paket mit originaler Optik, Monster-Leistung und Luxus-Komfort kommt der satte Preis von 154.950 Euro wenig überraschend. Die Summe erscheint durchaus fair kalkuliert: Anschaffung und Umbau des Nismo haben laut Inserat ca. 242.000 Euro gekostet. Der getunte Supersportler hat nur 20.000 Kilometer auf dem Tacho und keinerlei Rennstreckeneinsatz hinter sich. Stärkere Modelle sind in dieser Preiskategorie kaum zu finden. Weitere gebrauchte Nissan GT-R gibt's hier im Angebot!
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.