Die Rüsselsheimer Ingenieure zogen trotz des Spardiktats der damaligen US-Mutter General Motors vor rund zehn Jahren nochmals alle Register und zauberten auf der konzerneigenen Delta-II-Plattform ein ebenso ansehnliches wie selbstbewusstes Stoffdach-Cabriolet. Die Marketingabteilung positionierte den Cascada zwischen Astra und Insignia in der Mittelklasse, vom Band lief er im polnischen Werk Gliwice. Trotz seines Formats von stattlichen 4,70 Meter Länge, 1,84 Meter Breite und bewährter Großserientechnik haben den viersitzigen Luftikus gebraucht nur wenige Frischluftfans auf dem Radar.
Gebrauchtwagensuche: Opel Cascada
Image Opel Cascada Innovation
29.950
Opel Cascada Innovation
20.886 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Benzin, 7,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 164 g/km*
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate Navi FLA
26.460
Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate Navi FLA
42.500 km
125 KW (170 PS)
09/2019
Zum Angebot
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Automatik Leder+Alu
24.880
Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Automatik Leder+Alu
35.032 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Benzin, 7,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 174 g/km*
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate NAVI**AUTOMATIK**SHZ
24.979
Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate NAVI**AUTOMATIK**SHZ
18.270 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Lederausstattung
24.980
Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Lederausstattung
38.700 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Image Opel Cascada 1.6 T. Ultimate *Bi-Xenon*Kam*SHZ*Navi*
22.990
Opel Cascada 1.6 T. Ultimate *Bi-Xenon*Kam*SHZ*Navi*
27.295 km
125 KW (170 PS)
09/2019
Zum Angebot
Benzin, 7,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 164 g/km*
Image Opel Cascada 1.6 Xenon Kamera PDC Sitzbelüftung
26.750
Opel Cascada 1.6 Xenon Kamera PDC Sitzbelüftung
12.100 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Automatik Leder+Alu
24.880
Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation Automatik Leder+Alu
35.032 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Benzin, 7,6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 174 g/km*
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation mit Navi Inkl. Inspektionspak
25.990
Opel Cascada 1.6 Turbo Innovation mit Navi Inkl. Inspektionspak
25.936 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Image Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate Navi FLA BiXenon
26.990
Opel Cascada 1.6 Turbo Ultimate Navi FLA BiXenon
34.200 km
100 KW (136 PS)
09/2019
Zum Angebot
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Dabei gibt es gute Argumente für das zwischen 2013 und 2019 gebaute Modell. Die Opel-Designer schufen eine elegante Linie ohne Pummelheck oder kurzlebige Schnörkel. An Bord findet sich dank der stattlichen Fahrzeugdimensionen ausreichend Platz für vier Passagiere: Vorn ist der Raumeindruck selbst für 1,90-Meter-Riesen angenehm, hinten wird es maximal für Langbeinige etwas beengt. Überzeugend ist die Alltagstauglichkeit: In den Kofferraum passen je nach Verdeck- und Lehnenstellung 280 bis 750 Liter.

Preis: 15.500 Euro ruft der Händler auf

Bei der fälligen Ablöse spielt der gebrauchte Cascada seinen größten Trumpf aus: Unser Fotofahrzeug vom Autohaus Plaschka im niedersächsischen Munster kostete im Februar 2016 in der Edition-Ausstattung mit Navi-Infotainment, Sitzheizung, 18-Zoll-Alufelgen, Akustikverdeck und in noblen Smaragdgrün-Perleffektlack gehüllt laut Schwacke-Datenbank 30.685 Euro. Jetzt wäre der immer noch elegante Opel mit einer Laufleistung von 65.434 Kilometern für moderate 15.500 Euro zu haben.
Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFlex
Opel Cascada: sauber verarbeiteter Innenraum, aber eine mit Tasten überfrachtete Mittelkonsole.
Wo merkt man dem Cascada sein Alter an? Aufgrund der arg unübersichtlichen Karosserie trägt die Frontschürze vorn links leichte Anfahrspuren, die jedoch via Smart Repair beilackierbar wären. Dafür sind die Alufelgen rundum tadellos erhalten. Und auch das früher bei Opel heikle Thema Rost ist offenkundig keines mehr: Blechfalze und Bodengruppe befinden sich in einem tadellosen Zustand. Das Fahrwerk arbeitet geschmeidig, die Karosserie wirkt steif, und der Innenraum bleibt bei unserer Probefahrt über die teils übel ausgebesserten Landstraßen der Lüneburger Heide überraschend knisterfrei.

Das Verdeck ist flüsterleise und dicht

Das Interieur sieht nicht nur gepflegt aus, sondern hat neben sehr bequemen Sitzen sogar noch eine leichte Neuwagen-Duftnote bewahrt. Hübsche Details sind die horizontalen Ziernähte am Armaturenbrett oder die an einen Chronometer erinnernden feinen Skalierungen der Rundinstrumente.

Technische Daten

Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFlex
Abzweigung
Motor
Abzweigung
Abzweigung
Ventile/Nockenwellen
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
Leistung
Abzweigung
Abzweigung
Drehmoment
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschw.
Abzweigung
Abzweigung
0-100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Tank/Kraftstoff
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe/Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
L/B/H
Abzweigung
Abzweigung
Kofferraumvolumen 
Abzweigung
Abzweigung
Leergewicht/Zuladung
Abzweigung
Vierzylinder/vorn quer
4 pro Zylinder/2
1364 cm³
103 kW (140 PS) bei 1850/min
200 Nm bei 4900/min
207 km/h
10,9 s
56 l/Super
Sechsgang man./Vorderrad
4696/1839/1443 mm
280-750 l 
1701/409 kg

Auch am Verdeck spürt man den damaligen Anspruch der Opel-Ingenieure, mehr als nur Hausmannskost abliefern zu wollen. Eine aufwendige Verdeckkonstruktion mit Akustikverdeckstoff, Glasheckscheibe und elektrohydraulischem Antrieb kennt man sonst eher von süddeutschen Premiummarken. 
Und obwohl der Name Cascada aus dem Spanischen stammt und übersetzt Wasserfall bedeutet, ist das Verdeck flüsterleise und dicht. Die Konstruktion des Cabrio-Spezialisten Magna Car Top Systems überzeugt somit auch nach Jahren, obwohl die Stoffaußenhaut auf Höhe des Faltgestänges leichte Aufrauungen zeigt.

Turbo-Benzin-Direkteinspritzer mit 200 PS

Und wie steht es um die Antriebe? Der Cascada nutzt die in anderen Baureihen bewährten Standard-Triebwerke (bis August 2015 teilweise Euro 5, ab September 2015 immer Euro 6). Etwas knapp bemessen für einen 1,7-Tonner ist der 1,4-Liter-Turbobenziner mit 120 PS, zum Cruisen ausreichend der getestete 140-PS-Turbo. Beide harmonieren mit dem lang übersetzten, jedoch nicht sonderlich haltbaren Sechsganggetriebe. Optional gab es auch einen Sechsstufenautomaten. Leistungshungrigen sei der 200 PS starke Turbo-Benzin-Direkteinspritzer empfohlen. Der Top-Cascada braucht 8,9 Sekunden auf 100 km/h, läuft dafür jedoch 235 Spitze.

Unterhaltskosten

Abzweigung
Testverbrauch
Abzweigung
Abzweigung
CO2
Abzweigung
Abzweigung
Inspektion
Abzweigung
Abzweigung
Haftpflicht (18)*
Abzweigung
Abzweigung
Teilkasko (19)*
Abzweigung
Abzweigung
Vollkasko (21)*
Abzweigung
Abzweigung
Kfz-Steuer (Euro 6)
Abzweigung
8,0 l S/100 km
152 g/km
270-500 Euro
534 Euro
590 Euro
944 Euro
136 Euro

Ersatzteilpreise*

Abzweigung
Lichtmaschine
Abzweigung
Abzweigung
Anlasser
Abzweigung
Abzweigung
Wasserpumpe
Abzweigung
Abzweigung
Zahnriemen
Abzweigung
Abzweigung
Nachschalldämpfer und Endrohr
Abzweigung
Abzweigung
Kotflügel vorn links, lackiert
Abzweigung
Abzweigung
Bremsscheiben und -klötze v.
Abzweigung
Abzweigung
Infotainmentbildschirm
Abzweigung
Abzweigung
Sommerreifen (235/50 R18 V)
Abzweigung
960 Euro
678 Euro
371 Euro
entfällt, Kette
942 Euro
1137 Euro
1238 Euro
1124 Euro
640 Euro

Die drei 2.0-CDTI-Turbodiesel (165 bis 195 PS) bieten mit 350 bis 400 Newtonmetern reichlich Drehmoment bei sparsamen Praxisverbräuchen zwischen sechs und siebeneinhalb Litern. Allerdings erfüllt nur die 170-PS-Version die Euro-6-Norm. Akustisch eignen sich die Benziner aber besser, um die letzten sonnigen Tage des Jahres entspannt zu genießen.

Bildergalerie

Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFlex
Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFlex
Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFlex
Kamera
Gebrauchter Opel Cascada im Test

Fazit

von

AUTO BILD
Der Cascada ist nicht frei von Problemen, aber ein interessanter Gebrauchter. Viersitzige Cabriolets sind neu inzwischen selten und ziemlich teuer. Umso reizvoller ist, trotz einiger Macken, der (vor­erst) wohl letzte Opel seiner Art.