Performance & Style Days Hannover 2020

Performance & Style Days Hannover 2020

Hannover bekommt eigene Tuning-Messe

Im Juli 2020 finden in Hannover zum ersten mal die "Performance & Style Days" statt. Die Veranstalter rechnen mit mehreren zehntausend Tuning-begeisterten Besuchern aus ganz Europa.
Die Messe Hannover soll vom 24. bis 26. Juli 2020 zum Mittelpunkt der europäischen Tuning-Szene werden. Dann gehen zum ersten Mal die "Performance & Style Days" (kurz PS Days) in der niedersächsischen Landeshauptstadt über die Bühne. In drei Messehallen werden sich Auto- und Motorradhersteller, Ausrüster und Tuner präsentieren. Auf dem Freigelände gibt es verschiedene Shows von Drift bis Viertelmeile-Rennen. Unter dem EXPO-Dach findet der Show-and-Shine-Wettbewerb der besonders hochwertigen Fahrzeuge statt. Dazu kommt am Samstagabend ein internationales Community-Event. 

Tausende Tuning-Fans werden erwartet

Auf dem Freigelände der Messe wird es unter anderem Drift-Shows geben.

Die Messe-Themen sind Räder und Reifen, Fahrwerk und Performance, Optik, Karosserie und Lack, Pflege und Reinigung, Wartung und Reparatur, Audio und Technik sowie Lifestyle und Fashion. Die Verantwortlichen erwarten mehrere zehntausend Tuning-begeisterte Besucher aus ganz Europa. Die Tageskarte für Besucher wird 15 Euro kosten, ermäßigt sind es zwölf. Die Dauerkarte kostet 32 Euro, die Familienkarte 25. Für Clubs sind laut Ausrichter Rabatte vorgesehen.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.