Porsche 911 (991.1) Turbo S mit fast 400.000 Kilometern

Porsche 911 (991.1) Turbo S mit fast 400.000 Kilometern

Porsche 911 Turbo S als Kilometerfresser!

Wie schafft man es, in vier Jahren knapp 400.000 Kilometer mit einem 560 PS starken Porsche 911 Turbo S zu fahren? Das ist die Geschichte!
Ein schwarzer Porsche 911 Turbo S sorgt auf Instagram für große Verwunderung. Auf einem der Porsche-Bilder, die der amerikanische Aufbereiter und Folierungs-Spezialist Colorado Detail gepostet hat, ist die Laufleistung von 237.649 Meilen zu sehen. Umgerechnet sind das 382.459 Kilometer – zurückgelegt in einem 560 PS starken Sportwagen! Aber es kommt noch besser: Der Porsche ist Baujahr 2015, hat die fast 400.000 Kilometer also in nur vier Jahren abgespult!
Laut des Posts gehört der schwarze 911 Turbo S der Generation 991.1. einem amerikanischen Ehepaar aus dem Bundesstaat Iowa, die ausnahmslos jede Reise mit dem Supersportwagen unternehmen. Pro Jahr legen die beiden so im Durchschnitt rund 95.000 Kilometer zurück. Das belegt auch ein älterer Post auf der Instagram-Seite von Colorado Detail aus Juni 2018: Damals hatte der 911 Turbo schon 306.273 Kilometer (190.309 Meilen) auf dem Tacho. Beim Aufbereiter wird übrigens jedes Jahr die Steinschlagschutzfolie für die komplette Front (Schürze, Haube und Kotflügel) erneuert. Bei jährlich knapp 100.000 Kilometern auf US-Highways ist das definitiv eine sinnvolle Investition.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.