Fünf gebrauchte Porsche 911 (996) im Test

Fünf gebrauchte Porsche 911 (996) im Test

Porsche 911 (996): Gebrauchtwagen-Test

Gebrauchte Porsche ab 11.000 Euro

Besuch beim Fähnchenhändler: Gibt es den Porsche zum Schnäppchenpreis? Wir haben uns fünf Exemplare des 996, auch als "Spiegelei-Elfer" bezeichnet, zu Preisen unter 20.000 Euro angesehen.
Man sieht nichts mehr. Nachdem der Verkäufer den Schlüssel des 2001er Carrera 4 umgedreht hat, steht der gesamte Platz in schwerem Ölnebel. Der starke Raucher, ein Reimport aus Übersee, soll 10.996 Euro kosten und ist damit der Bodensatz des 911er-Angebots. So weit ist es gekommen. Die Legende Porsche 911 als altersschwache Schlurre auf dem Hinterhof. Mit Einführung der Baureihe 996 kamen 1997 die Wasserkühlung und die "Spiegelei"-Scheinwerfer. Für Fans eine Katastrophe. Auch wenn sich die Empörung mit den Jahren gelegt hat, werden 996 wohl nie den Ruf der Vorgänger 964 und 993 erreichen.

Die Folgekosten bleiben auf hohem Sportwagenniveau

Porsche­-Spezialist Axel von Blittersdorff (r.) hat schon oft erlebt, dass Kunden ihre Autos wieder abstoßen mussten.

Trotzdem: Die Talsohle ist erreicht, billiger wird auch er nicht mehr. Sollte man also jetzt zuschlagen? Das Abenteuer Porsche zum Polo-Preis riskieren? Immerhin gelten 911er als grundsolide, rosten nicht und erreichen regelmäßig Topplätze in der TÜV-Statistik. Wir schauen uns fünf Discountangebote an und sprechen mit Porsche-Spezialist Axel von Blittersdorff. Der kennt das Problem: "Die günstigen Preise locken Neueinsteiger. Aber die Folgekosten bleiben auf hohem Sportwagenniveau." Oft hat er es schon erlebt, dass Kunden ihre Autos wieder abstoßen mussten, weil sie schon die Wartung nicht wuppen konnten. Unser Qualmer hat einen Kolbenkipper. Kosten: gut 10.000 Euro. Aus der Traum.

Technische Daten: Porsche 911 (996)
Motor Sechszylinder/Heck längs
Ventile/Nockenwellen 24/4
Hubraum 3387 cm³
Leistung 221 kW (300 PS) bei 6800/min
Drehmoment 350 Nm bei 4600/min
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
0–100 km/h 5,2 s
Tank/Kraftstoff 64 l/Super
Getriebe/Antrieb Sechsgang manuell/Hinterrad
Länge/Breite/Höhe 4430/1765/1295 mm
Kofferraumvolumen 130 l
Leergewicht/Zuladung 1320/325 kg
Was bei unseren fünf Testwagen aufgefallen ist und auf welche Mängel Käufer beim gebrauchten 996 außerdem achten sollten, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Fünf gebrauchte Porsche 911 (996) im Test

Gebrauchtwagensuche: Porsche 911



Malte Büttner

Fazit

Das Schnäppchen für unter 20.000 Euro wird schnell zum Albtraum. Interessenten müssen immer mehrere Tausender extra einplanen. Besser und unterm Strich günstiger: der topgewartete und durchreparierte Wagen für 25.000 Euro.

Stichworte:

Sportwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.