Porsche Taycan Tuning: Prior Design Widebody-Kit

Porsche Taycan Tuning: Prior Design Widebody-Kit

Breitbau-Bodykit und XXL-Heckflügel für den Porsche Taycan

An den Elektro-Antrieb des Porsche Taycan trauen sich die Tuner noch nicht ran. Dafür hat Prior-Design jetzt ein Widebody-Kit für den Elektro-Porsche im Angebot!
Porsche-Tuning ist immer so eine Sache: Die einen sind strikt gegen Veränderungen des klassischen Designs, den anderen kann's nicht auffällig genug sein. Zu letzteren zählt auch der Veredler Prior Design. Der hat jetzt ein Widebody-Kit für den Elektro-Sportler Porsche Taycan im Angebot!

Zehn Zentimeter mehr Breite

Wuchtig: Prior Design montiert einen ausladenden Heckflügel.

Elektro-Autos hat Prior Design schon länger auf der Agenda, bislang hat sich der Tuner vor allem um die Tesla-Modelle gekümmert. Jetzt aber ist auch die aktuelle Speerspitze der E-Mobilität dran: der Porsche Taycan. Das Rundum-Widebody-Kit mit ausladenden Kotflügeln und neuen Seitenschwellern fügt sich erstaunlich gut in das Original-Design ein. Vorne wird der Taycan um gut 60 Millimeter breiter, hinten packt der Veredler aus Kamp-Lintfort sogar zehn Zentimeter drauf.
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten

22-Zoll-Räder, ein Diffusor am Heck und nicht zuletzt der massive Flügel auf dem Kofferraumdeckel runden das Widebody-Kit ab. Alle Teile sind aus dem leichten Werkstoff Carbon gefertigt. Übrigens: Wem das alles zu viel ist, der kann bei Prior Design auch ein Body-Kit "light" ordern, das auf die heftigen Kotflügelverbreiterungen verzichtet.

Autor: Michael Gebhardt

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.