Play

Video: BJ Baldwin SEMA (2016)

BJ´s Monster-Toyota!

Was für ein Trumm: Der Trophy Truck von US-Rennfahrer Legende BJ Baldwin hat nur noch wenig mit der Basis – einem Toyota Tundra – zu tun. Ganze 18 Monate benötigten die Techniker und Ingenieure, um den Ami-Pick-up zum Geschoss für harte Wüstenrennen zu modifizieren. Großer Wert wurde bei der Entwicklung auf die Federung gelegt, die selbst die härtesten Unebenheiten und Sprünge über Dünenkanten wegsteckt. So muss der 2-fache Gewinner der Baja 1000 (Wüstenrennen über 1000 Kilometer in Mexico) seinen über zwei Tonnen schweren und 820 PS starken Trophy Truck zu keiner Zeit groß abbremsen, sondern kann einfach überall drüberbügeln – bei Bedarf mit bis zu 240 km/h! Für ausreichend Grip im weichen Sand sorgen die riesigen 25-Zoll-Reifen mit Offroad-Profil. Geschaltet wird über ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe, statt Allrad verfügt der Trophy Truck nur über einen Hinterradantrieb. Sehen Sie alle Bilder in der Galerie.