Kurioser Verkehrscrash in England

Spektakulärer Verkehrsunfall in England

Raser fliegt über Kreisel

In England hielt der Fahrer eines Lieferwagens auf die Mitte eines Kreisverkehrs zu – und hob spektakulär ab. Ein Video zeigt die unglaubliche Szene!
Riesiges Glück hatten die drei Insassen eines Citroën Berlingo bei einem unglaublichen Kreisel-Crash in Norfolk (England). Anstatt am Ende einer Schnellstraße den Weg um den Roundabout zu nehmen, hielt der silberne Van mit vollem Tempo auf den Kreisel zu, hob ab und flog mehrere Meter durch die Luft. Dabei wurde laut Polizeibericht keiner der Insassen lebensgefährlich verletzt – trotzdem mussten der Fahrer und die beiden Mitfahrer umgehend in ein Krankenhaus gebracht werden.

Dashcam-Video: Fahrer hält ungebremst auf Kreisel zu

Die Dashcam eines anderen Autos zeichnete den spektakulären Unfall auf – das Video wurde anschließend bei Youtube veröffentlicht. Der Citroën rauschte mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit heran, überholte den Wagen mit der Kamera, bevor er ungebremst die Böschung des Kreisverkehrs hochrauschte und abhob. Der Aufprall schleuderte das Fahrzeug in die Luft, es landete mit der Schnauze voran. Zwar ist der Van nicht mehr zu sehen – vom weiteren Verlauf des Videos ist aber davon auszugehen, dass er auf der bewachsenen Insel des Kreisels landete. Die Polizei ermittelt, wie es zu diesem Unfall kommen konnte.

Autor: Julian Rabe

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.