Dethleffs Just 90 & Hobby Optima Ontour (2021)

Teilintegrierte Wohnmobile unter 50.000 Euro

Zwei günstige Teilintegrierte für Camping-Einsteiger

Einsteigen und losfahren: AUTO BILD zeigt zwei teilintegrierte Wohnmobile unter 50.000 Euro, die Campern alles bieten, was sie benötigen. Dadurch sind die perfekt für Einsteiger geeignet.
Bei teilintegrierten Wohnmobilen bleibt das Original-Fahrerhaus des Basisfahrzeugs erhalten und wird mit dem Wohnraum verbunden. Dadurch sind sie günstiger, als die Vollintegrierten, bei denen lediglich Chassis und Rahmen übernommen und eine komplett neue Fahrerkabine geschmiedet wird. Teilintegrierte bieten aber meist genauso viel Komfort. Trotzdem sind die Preise auch hier nicht zu unterschätzen: Oft stehen 60.000 Euro und mehr auf dem Etikett. Das schreckt besonders Einsteiger ab. Doch AUTO BILD hat zwei Neuheiten gefunden, die sogar unter der 50.000-Euro-Grenze bleiben und trotzdem voll ausgestattet sind, sodass es direkt losgehen kann.
Zubehör für autarkes Campen

Porta Potti

Preis*: ab 61,98 Euro

Mobicool B40 Kompressor-Kühlbox

Preis*: 203,73 Euro

ECO-WORTHY 120W faltbares Solarpanel

Preis*: 149,99 Euro

Campingkocher

Preis*: 68,09 Euro

Güde Stromerzeuger GSE 5501

Preis*: 1112,03 Euro

Biolan Simplett Bio Trockentoilette

Preis*: 339,95 Euro

*Preise: Stand 20.08.2020

Dethleffs Just 90 ab 48.599 Euro

Mit dem Sondermodell Just 90 feiert Dethleffs den 90. Geburtstag und zeigt gleichzeitig den perfekten Teilintegrierten für Einsteiger. Denn der moderne Camper auf Fiat Ducato (120 PS) bietet eine umfangreiche Ausstattung zu einem absolut fairen Preis. Dazu gibt es schon in der Basis ein ordentliches Ausstattungslevel: Im Bad befinden sich Kassettentoilette und Dusche. Die Küche bietet einen Zweiflammen-Gasherd, 142-Liter-Kühl- und Gefrierkombi sowie allerhand Schränke und Stauraum. Zum Start gibt es erst mal sechs Grundrisse. Geschlafen wird im Heck, dabei hat der Kunde die Wahl zwischen Einzelbetten oder einem Queensbett. Ein zusätzliches Schlafbett kann mit dem optionalem Hubbett oder der Umbau-Sitzgruppe (nur bestimmte Grundrisse) bestellt werden. Auch das Basisfahrzeug bietet eine lange Ausstattungsliste, darunter: Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaanlage, Tempomat, LED-Tagfahrlicht und beheizbaren Außenspiegeln.

Hobby Optima Ontour ab 48.710 Euro

Das Bad bietet durch die Platzierung im Heck besonders viel Platz.

Zur neuen Saison stellt Hobby zwei neue Grundrisse für den Teilintegrierten Optima Ontour vor. Die Grundrisse T70 E und T70 F heben sich beide mit einem Heckbad von den bereits bekannten Aufteilungen ab. Dabei können Kunden zwischen zwei Einzelbetten (ab 49.811 Euro) oder einem Queensbett (ab 50.815 Euro) wählen. Beide Modelle kommen mit einer großzügigen L-Küche, die mit Zweiflammen-Gasherd und einem 133-Liter-Absorber-Kühlschrank ausgestattet ist. Insgesamt haben Kunden beim Optima Ontour die Wahl aus sechs Grundrissen, wobei zwei zusätzlich mit einem Hubbett ausgestattet sind. Alle Optima Ontour-Modelle sind mit allem ausgestattet, was Camper benötigen und damit auch perfekt für Einsteiger geeignet. Basisfahrzeug ist der Citroën Jumper mit 120 PS. Die Preise starten bei 48.710 Euro.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.