Zwischen Anfang August und Mitte September 2013 wurden in Norwegen 322 Tesla Model S zugelassen, berichtet der Branchendienst Auto Industrie Data (AID). Die Elektro-Limousine ist damit in diesem Zeitraum das meistverkaufte Modell in Norwegen – vor dem VW Golf (256 Neuzulassungen). Damit hat das Model S in den vergangenen Wochen einen Marktanteil von 6,2 Prozent in der E-Auto-Hochburg Norwegen. Allerdings liegt dies daran, dass viele Kunden, die ein Model S bestellt haben, jetzt beliefert wurden.