Toyota Century Tuning: Wald International Body-Kit

Toyota Century Tuning: Wald International Body-Kit

Sport-Dress für den Luxus-Japaner

Wald International hat sich des Toyota Century angenommen. Der Tuner verpasst der 5,30 Meter langen Luxus-Limousine einen sportlichen Touch.
Was den Engländern der Rolls-Royce, ist den Japanern der Toyota Century. Die über 5,30 Meter lange Nobel-Limousine dient als Staatskarosse für Premierminister und Kaiserhaus und ist auch bei erfolgreichen Geschäftsleuten beliebt. Der Toyota-Ansatz: maximaler Komfort. Sportlichkeit stand dagegen auch bei der dritten Auflage, die seit Anfang 2018 im Handel ist, nicht im Lastenheft. Dafür sorgt nun der Tuner Wald International.

Behutsames Tuning

Dezent: Statt eines ausladenden Heckflügels gibt es nur eine kleine Spoilerlippe.

Allerdings geht der japanische Tuner sehr behutsam vor: Einem ersten Teaser zufolge gibt es größere Räder, sowie neue Schürzen an Front und Heck. Letztere werden an den Original-Stoßfängern befestigt. Ergänzt wird der etwas dynamischere Auftritt durch einen dezenten Spoiler am Heckdeckel und einer matt-schwarzen Lackierung. Ob der Innenraum auch veredelt wird, verrät Wald noch nicht, und auch zum Antrieb gibt es keine Informationen: Ab Werk steckt ein V8-Hybrid unter der langen Haube, der 431 PS entwickelt.
Tuning-Zubehör bei Amazon

Felgen

Heckspoiler

Folie

Abgasanlage

Gewindefahrwerk

Autor: Michael Gebhardt

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.