Was haben wir den Toyota GR Yaris abgefeiert! Ende 2019 durften wir den getarnten Testträger erstmals auf der Rennstrecke in Estoril (Portugal) fahren. Und schon damals waren wir völlig erstaunt, wie viel Aufwand Toyota betrieben hat – für einen sportlichen Kleinstwagen.
Eine Klasse, die in den letzten Jahren eher rückläufig als trendig war. Aber die Japaner haben mit dem Driftknirps viel mehr vor, als nur ein paar Fans glücklich zu machen. Sein eigentlicher Zweck: Rallye-Homologationsmodell.
Toyota GR Yaris
Für den GR Yaris hat Toyota eigens ein völlig neues, permanentes Allradsystem entwickelt.

Das GR-Four-Allradsystem wurde einzig für den Yaris entwickelt, besticht mit einer unkomplizierten und damit vergleichsweise leichten Konstruktion. Ein Verteilergetriebe aus Aluminium schickt die Kraft wahlweise im Verhältnis 60:40 (Normal), 50:50 (Track) oder 30:70 (Sport) an die Antriebsachsen.
Dazu ein leicht knochiger, aber wunderbar instinktiver Handschalter – und fertig ist der Spaßgarant. Kollege Naumann beklagte im Supertest zwar die bei 230 km/h limitierte Höchstgeschwindigkeit, aber seien wir mal ehrlich: Für Vmax-Orgien ist der GR Yaris ohnehin das falsche Auto.
Toyota GR Yaris
Jede Kurve im GR Yaris ist aufs Neue ein Erlebnis. Ob der jemals aufhört, Spaß zu machen?

Dafür beherrscht er neben quertreibender Unterhaltung auch die saubere Linie: Ziemlich genau vier Sekunden fährt er auf dem Sachsenring an Vorsprung auf seinen Vorgänger GRMN Yaris heraus. Apropos: Einen noch krasseren GRMN Yaris hat Toyota eben erst angekündigt. Leider nur für den Heimatmarkt Japan.

Technische Daten und Preis: Toyota GR Yaris

Motor: R3, Turbo, vorn quer
Hubraum: 1618 cm3
Leistung: 192 kW (261 PS) bei 6500/min 
max. Drehmoment: 360 Nm bei 3000-4600/min
Antrieb: Allrad/ 6-Gang manuell
L/B/H: 3995/1805/1455 mm
Leergewicht: 1205 kg
0–100 km/h: 5,5 s
Spitze: 230 km/h
Verbrauch: 8,2 l S
Abgas CO2: 186 g/km
Preis: ab 34.000 Euro

Fazit

Es gibt pro Jahrzehnt vielleicht eine gute Handvoll Neuerscheinungen, bei denen wir sagen: "Ja, hätten wir genau so gemacht." Der GR Yaris ist eine davon. Wir hoffen auf weitere ähnlich konsequente Modelle.