Toyota Supra:

Toyota Supra (1993): Youngtimer mit wenig Kilometern

Dieser Supra hat nur 10.000 Meilen runter!

In den USA wurde ein Toyota Supra aus erster Hand versteigert. Das Coupé hat weniger als 10.000 Meilen auf der Uhr und ist komplett original. Update!
Toyota Supra der vierten Generation haben meist schon eine Menge Kilometer runter. Schließlich lädt das legendäre Sportcoupé mit seinem durchzugsstarken und in der US-Version 320 PS starken Reihensechszylinder zu ausgiebigen Spritztouren ein. Im US-Bundesstaat Colorado wurde jetzt aber ein komplett originaler Laufleistungszwerg mit nur 9900 Meilen (etwa 16.000 Kilometer) auf der Uhr versteigert!

Erste Hand und absoluter Originalzustand

Auch das Interieur ist komplett schwarz gehalten und wirkt noch ziemlich frisch.

Puristen werden sich freuen: Er stammt aus erster Hand und der Fahrer sortiert die Gänge über das manuelle Sechsganggetriebe. Der angebotene Supra lief 1993 vom Band und wurde vom Verkäufer in seinem ursprünglichen Zustand erhalten. Er trägt noch den schwarzen Erstlack und die optionale Lederausstattung wirkt ebenfalls noch ziemlich frisch. Kein Wunder, der Youngtimer spulte in den vergangenen zwei Jahren nur 40 Kilometer ab. Der Supra zählt bekanntlich zu den absoluten Lieblingen der Tuning-Szene und ist daher oft verbastelt. Das angebotene Exemplar blieb aber von optischem Tuning verschont und steht noch auf den originalen 17-Zöllern. In den ersten sieben Jahren brachte der Eigentümer sein Schätzchen zuverlässig zum vorgeschriebenen Kundendienst. Von 2000 an wurde jedes Jahr ein Ölwechsel durchgeführt. UPDATE: Die Auktion ist mittlerweile ausgelaufen. Der digitale Hammer fiel bei 128.000 Dollar – umgerechnet rund 114.000 Euro.

Autor: Elias Holdenried

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.