Toyota Supra A90: Drift, Video

Toyota Supra A90: Drift, Video

Hier wird ein fast neuer Toyota Supra brutal gequält

Dieser Toyota Supra wird nicht geschont! In einem spektakulären Video wird der Sportwagen richtig hart rangenommen: Sprünge und Drifts inklusive!
Driften, springen, aufsetzen: Dieser Toyota Supra wird nicht geschont! Im Englischen gibt es die Phrase "drive it like you stole it", was in etwa so viel bedeutet wie "Fahr, als hättest du das Auto gestohlen". Klingt auf Deutsch nicht annähernd so cool, beschreibt den Fahrstil dieses Videos aber sehr passend!
Dashcams bei Amazon

Lamax S9

Preis*: 199 Euro
Testnote: sehr gut

Truecam M5 WiFi

Preis*: 135 Euro
Testnote: gut

Garmin Dashcam Mini

Preis*: 111 Euro
Testnote: gut

Nextbase 422 GW

Preis*: 189 Euro
Testnote: sehr gut

Transcend Drivepro 230Q

Preis*: 100 Euro
Testnote: gut

*Preise: Stand 27.05.2020
Das hochwertig gemachte Video wurde in Lettland gedreht und zeigt einen aktuellen Toyota Supra A90 am absoluten Limit und teilweise sogar darüber. Die Jungs vom "HGK Racing Team" sind professionelle Drifter und beweisen mit dem Video, dass es für spektakuläre Drifts nicht unbedingt einen Rennwagen braucht. Zu Beginn steht der dunkelblaue Supra noch seelenruhig in der Werkstatt. Der Kilometerstand beträgt jungfräuliche 4912. Doch schon vor dem Verladen auf den Anhänger gibt es erstmal einen ordentlichen Burnout!

Supra fliegt durch den Wald

Anschließend geht es bei bescheidenem Wetter auf eine abgesperrte Rennstrecke und ein scheinbar verlassenes Fabrikgelände. Dort wird der Toyota mit ordentlichen Drifts schon hart rangenommen. Richtig extrem wird es dann jedoch im Wald. Der Fahrer ballert über einen schmalen, nicht asphaltierten Weg, der so locker auch Teil einer Rallye-Etappe sein könnte. Nur ist der Supra eben kein voll präpariertes Rallyefahrzeug, sondern ein ganz normales Auto mit Straßenreifen. Bei 2:15 Minuten wird es brutal: Der Supra fliegt im wahrsten Sinne des Wortes über eine Kuppe im Wald und ist mit allen vier Rädern in der Luft. Diese Szene wird gleich mehrfach wiederholt, um die spektakulären Bilder einzufangen. Nur einige Sekunden später setzt der Supra in einer anderen Szene brutal auf – alles ohne Rücksicht auf Verluste!

Umbau zum Driftauto in Arbeit

Am Ende des Videos ist zu sehen wie der Supra in der Werkstatt zerlegt wird. Fahrwerk und Motor kommen raus, denn laut Videobeschreibung wird das Sportcoupé jetzt auch ganz offiziell zum Driftauto umgebaut. Das erklärt auch, warum der Toyota so hart rangenommen wurde und seien wir mal ehrlich: Das Video mit den Slow-Motion-Aufnahmen und spektakulären Einstellungen ist richtig geil gemacht und zaubert jedem Autofan ein Lächeln ins Gesicht!

Autor:

Fotos: https://www.youtube.com/watch?v=jaR1NJ7U7LE

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.