Vantourer: Sondermodell Black and White

Vantourer: Sondermodell "Black and White"

Neuer Kastenwagen für junge Paare

Campingbus-Hersteller Vantourer bringt 2020 das Sondermodell "Black and White" auf den Markt. Innen gibt es kein Holzdekor, dafür schwarze und weiße Möbelfronten.
Vantourer startet 2020 mit dem Sondermodell "Black and White" in die Campingsaison 2020. Der neu designte Kastenwagen soll laut Hersteller vorrangig junge Kunden ansprechen. So gibt es im Inneren nicht wie gewohnt das klassische Holzdekor, sondern ein helles Interieur mit weißen Oberflächen, schwarzen Umleimern und silbergrauen Fronten. Darauf abgestimmt: helle Polster und Stoffblenden. Der neue Camper kostet mindestens 43.900 Euro.

Sondermodell "Black and White" mit sportlicher Optik

Neues Design: schwarze 16-Zoll-Alufelgen, eine Spoilerlippe und eine Sonderbeklebung.

Der schwarz-weiße Van hat schwarze 16-Zoll-Alufelgen, eine Spoilerlippe sowie eine Sonderbeklebung. In der Fahrerkabine gibt es ein lederbezogenes Lenkrad und eine Instrumententafel mit Chromoptik. Während sich das Design sowohl außen als auch innen verändert hat, bleibt der Grundriss dem eines ausgebauten Kastenwagens treu. So gibt es die "Black and White"-Edition bisher nur mit dem Grundriss 600 D. Der 5,99 Meter lange Fiat Ducato Multijet hat neben der Schiebetür einen Küchenblock eingebaut. Der beinhaltet einen Zwei-Flammen-Kocher, ein Edelstahl-Spülbecken und einen 90-Liter-Kompressorkühlschrank. Die Kochabdeckung lässt sich zu einem Schneidebrett umfunktionieren.

Zusätzliches Bett entsteht durch Gästebett an der Sitzgruppe

Der klassische Kastenwagen-Grundriss bleibt bei der Sonderedition erhalten: Sitzecke, Küche, Bad und Schlafbereich.

Gegenüber der Küche befindet sich das kleine Bad. Es ist mit einer Kassetten-Toilette, einem Waschbecken und einer Duschvorrichtung ausgestattet. Optional kann ein Aufstellfenster bestellt werden. Im Heck ist ein Querbett untergebracht. Es hat die Maße: 1,94 x 1,40 Meter. Wer sein Buch, Kopfhörer oder Smartphone verstauen möchte, kann die Dachschränke über der Liegefläche nutzen. Der Wandbezug aus Stoff ist atmungsaktiv und verhindert Schwitzwasser. Über dem Kopfende sind dimmbare LED-Lampen eingelassen. Außerdem praktisch: Das Doppelbett lässt sich ganz einfach hochklappen. So entsteht Platz für ein Fahrrad oder andere Sportgeräte. Ein zusätzliches Bett entsteht durch ein Gästebett (1,60 x 0,70 Meter) an der Sitzgruppe. Zwei weitere Schlafplätze können durch ein Aufstelldach geschaffen werden. Allerdings ist dies optional und kostet 5490 Euro. Wer weiteren Luxus möchte, kann das Chassis-Paket für 2290 Euro dazu buchen. Es beinhaltet unter anderem eine Klimaanlage im Fahrerhaus, einen Tempomat sowie einen Beifahrer-Airbag.

Stichworte:

Kastenwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.