(dpa/sb) Erstmals seit neun Jahren liegt beim Umweltranking des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) wieder ein deutsches Auto ganz vorn: Mit dem ab VW Eco-Up (79 Gramm CO2 pro Kilometer, Marktstart Ende 2012) setzte der VCD zum ersten Mal ein Erdgas-Auto an die Spitze seiner Umweltliste. Die Liste ist ein Ranking der umweltfreundlichsten Autos auf dem Markt, ausschließlich gestaffelt nach dem CO2-Ausstoß. Gewicht und Leistung der Fahrzeuge spielen keine Rolle. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die japanischen Vorjahressieger, die Hybridautos Lexus CT 200h und Toyota Prius.