Das Mittelklasse-SUV Volvo XC60 ist hochwertig und schick – aber alles andere als günstig. Zumindest, wenn man den XC60 als Neuwagen ordert. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt lassen sich mit ein wenig Glück hervorragend erhaltene Exemplare mit wenig Laufleistung finden, die gut und gerne als Schnäppchen bezeichnet werden dürfen. So wie dieser 2020er XC60, der bei einem Händler in Koblenz auf einen neuen Besitzer wartet.
Gebrauchtwagenmarkt

Aktuelles Angebot: Volvo XC60

Volvo XC60 mit Garantie im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt.

Der hier angebotene Diesel XC60 D4 mit Frontantrieb wurde in der Ausstattungsvariante "Momentum Pro" geordert und erstmals im Juli 2020 zugelassen. In den vergangenen knapp zweieinhalb Jahren hatte der XC60 einen Halter und wurde lediglich 18.724 Kilometer weit bewegt. Aber Vorsicht: Um eine genaue Prüfung dieses Gebrauchtwagens kommt kein Interessent herum – schließlich ist der Volvo als ehemaliges Taxi bzw. Mietfahrzeug klassifiziert, was mitunter auf einen höheren Verschleiß hindeuten kann. 
Navi, Automatik und ein stylisches Design: Im Innenraum lässt der gebrauchte Volvo XC60 kaum Wünsche offen.
Technisch dürfte es dem Schweden aber an nichts fehlen, schließlich ist der Zweiliter-Vierzylinder-Selbstzünder mit seinen 190 PS auf maximale Laufleistung ausgelegt. Auch am Automatikgetriebe sollte es nach dieser vergleichsweise kurzen Einsatzzeit wirklich nichts zu bemängeln geben.

Nach 18.724 Kilometern 13.000 Euro unter Neupreis

Ein Blick auf die Fotos des Anbieters zeigt, dass sich der künftige Volvo-Fahrer auf eine tolle Ausstattung freuen kann. Schließlich war die zum Zeitpunkt der Bestellung zweithöchste Ausstattung "Momentum Pro" mit allerhand Komfort-Features gesegnet. Der Gebrauchtwagen verfügt beispielsweise über eine Rückfahrkamera, Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer, Navigationssystem und elektrisch verstellbare Sitze. Das damals futuristische Design sorgt dafür, dass der XC60 auch heutzutage noch modern wirkt.
Gebrauchtwagenmarkt

Aktuelles Angebot: Volvo XC60

Volvo XC60 mit Garantie im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt.

Zum Zeitpunkt der Bestellung hat der frontgetriebene XC60 D4 Momentum Pro samt Automatikgetriebe mindestens 50.000 Euro gekostet. Zweieinhalb Jahre und nicht mal 20.000 Kilometer später steht der schwarz lackierte Schwede beim Anbieter Moll Automobile in Koblenz (Rheinland-Pfalz) für gerade mal 36.990 Euro auf dem Hof. Ein wirklich verlockender Preis.

Von

Jens Borkum