Volvo XC60 R-Design D3 (2018): Gebraucht, Preis, Maße

Nobel-SUV von Volvo mit 20.000 Euro Wertverlust zu verkaufen

Das Design des Volvo XC60 ist so aufregend wie das des stattlichen XC90, aber wesentlich kompakter. Dieses gebrauchte R-Design-Modell kostet unter 30.000 Euro.
Mit der 2017 gestarteten zweiten XC60-Generation hat Volvos mittleres SUV einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Auf der New York Auto Show 2018 wurde der Schwede sogar zum "World Car of the Year" gekürt. Er übernimmt die beim XC90 eingeführte neue Designsprache und macht richtig was her. Dieser peppt seinen Auftritt zusätzlich durch roten Lack und das sportliche R-Design-Paket auf. Nach gut 55.000 gefahrenen Kilometern steht der 2018er XC60 jetzt für 29.890 Euro zum Verkauf.

Gebrauchtes Nobel-SUV Volvo XC60

29.890 €

Volvo XC 60 R-Design D3 FWD, Diesel

55.250 km
110 kW (150 PS)
12/2018
Volvo XC 60 R-Design D3 FWD, Diesel +
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
Die Frontpartie dominieren die charakteristischen Tagfahrleuchten im "Thors Hammer"-Design. Für einen noch sportlicheren Auftritt hatte sich der Vorbesitzer die R-Design-Ausstattung gegönnt. Sie umfasst 19-Zoll-Felgen, Alu-Dekors und spezielle Auspuffrohre für die Optik. Der rote Lack macht den dynamischen Auftritt komplett. Auch den Innenraum würzt das R-Paket mit anthrazitfarbenem Dachhimmel, Sportsitzen und Sportpedalen nach. Dazu gibt es Sitz- und Lenkradheizung sowie eine elektrische Heckklappe. Das Business-pro-paket bringt ein Harman-Kardon-Soundsystem sowie ein Infotainmentsystem mit Internetdiensten, Online-Navigation und Smartphone-Anbindung mit. Beim Einparken hilft das PDC mit Rückfahrkamera.

Handschaltung und Vorderradantrieb

Kaum Gebrauchsspuren: Die Sportsitze sind mit Nappaleder und Microfaser bezogen.

Für mehr Sportlichkeit liefert das R-Paket ein Fahrwerk mit Tieferlegung und verschiedene Fahrmodi. Nett, doch der Motor kann da nicht ganz mithalten. Angetrieben wird dieser XC60 nämlich vom kleinsten Diesel namens D3. Der Zweiliter-
Vierzylinder leistet 150 PS und 350 Nm. Keine Rennmaschine, aber im Alltag völlig ausreichend; an die Anhängerkupplung darf der Volvo bis zu 1,8 Tonnen nehmen. Zudem ist der Verbrauch mit realistischen sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer erfreulich niedrig, der Selbstzünder schafft zudem Euro 6d Temp. Kombiniert wird der D3 stets mit einer Sechsgang Handschaltung und Vorderradantrieb. Eine Differentialsperre ist Serie und lässt wohl selten Allradantrieb vermissen – vor allem, weil der XC60 hauptsächlich auf Asphalt bewegt werden dürfte.

20.000 Euro Wertverlust nach 17 Monaten

Der 1,9 Meter breite und 4,69 Meter lange XC60 ist einiges kleiner als der XC90, aber genauso stylish.

Laut Anzeige hat das SUV 55.250 Kilometer auf dem Zähler. Es stammt aus erster Hand und ist scheckheftgepflegt. Inklusive Zusatzausstattung hatte der Volvo im Dezember 2018 einen Neupreis von gut 50.000 Euro. Jetzt steht er für 29.890 Euro beim Autohaus MOHA in Nordrhein-Westfalen. Einziges Manko: Die Anzeige weist das Auto nicht explizit als unfallfrei aus. Das muss vor dem Kauf unbedingt geklärt werden. Frische HU und ein Jahr Gebrauchtwagengarantie sind im Kaufpreis dabei, das ist schon einmal ein gutes Zeichen. Hier gibt es weitere gebrauchte Volvo XC60 mit Garantie!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.