VW Golf 7 GTI (2014): gebraucht, Preis, guenstig

Golf 7 GTI zum Knallerpreis zu verkaufen!

Der neue GTI ist startklar, gebrauchte Exemplare sind jetzt richtig günstig: Dieser Golf 7 GTI mit 220 PS kostet keine 15.000 Euro. Und er ist der Letzte seiner Art!
Volkswagen hat endlich den neuen VW Golf 8 GTI präsentiert. Für den Vorgänger-GTI (VW Golf 7) bedeutet das: Die Gebrauchtwagenpreise fallen. Dieser Golf 7 GTI aus dem Baujahr 2014 steht für weniger als 15.000 Euro beim Händler – und er hat etwas, das es beim neuen GTI nicht mehr geben wird!

Schottenkaro und Golfball-Schaltknauf

Der perlweiße Lack macht die roten GTI-Insignien auffälliger. Den 8er-GTI gibt es nur noch als Fünfitürer.

Der Golf 7 GTI wird vom EA888 genannten Turbo-Vierzylinder mit zwei Litern Hubraum angetrieben. Der Motor leistet 220 PS und stemmt gesunde 350 Nm auf die Kurbelwelle. Das angebotene Exemplar ist ein Handschalter, der den Sprint von 0 auf 100 km/h in 6,5 Sekunden erledigt. Das optionale DSG wäre mit 6,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h zwar schneller, bringt aber weniger Spaß. Dieses Exemplar scheint der typische GTI zu sein: Der weiße Lack mit roten und schwarzen Akzenten erinnert an das Urmodell. Auch der Golfball-Schaltknauf und das Schottenkaro-Muster im Innenraum sind eine Hommage an den Urahn von 1976. Das Spezielle an diesem Exemplar: Es ist ein Dreitürer. Der ist im Alltag zwar weniger praktisch als der Fünftürer, dafür aber sportlicher: Denn er kommt mit einem Gewichtsvorteil von über 20 Kilogramm und einer dynamischeren Optik. Und er ist der Letzte seiner Art: Den Golf 8 GTI wird es nämlich nur noch als Fünftürer geben.

Zum dreitürigen VW Golf GTI

Kein Performance-Paket

Mit Leder und DSG würden Schottenkaro und Golfball-Schaltknauf wegfallen. Dieser ist aber GTI pur!

Die Ausstattung des angebotenen Sport-Golf ist überschaubar, aber ausreichend. Xenon-Scheinwerfer, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Sitzheizung und Müdigkeitswarner hat der Wolfsburger an Bord. Schön: Das Auto ist laut Anzeige scheckheftgepflegt und stammt aus erster Hand. Es ist offenbar unfallfrei und hat akzeptable 95.888 Kilometer auf dem Tacho. Der Preis ist richtig günstig: 14.795 Euro will der Händler haben, eine neue HU gibt es beim Kauf dazu. Damit ist er der günstigste Golf 7 GTI auf dem AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt (Stand: 27. Februar 2020)! Nachteil: Er muss ohne das optionale Performance-Paket auskommen, das zehn PS Mehrleistung und eine Differenzialsperre mitbringen würde. Hier gibt es weitere gebrauchte VW Golf GTI mit Garantie!

Autor:

Stichworte:

Hot Hatch

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.