Was haben die Heck­motorfans 1990 gelästert! Der neue VW Bus habe kein Charisma mehr, kei­nen brabbelnden Boxersound und keine klaren Karosseriekanten. Da könne auch Nissan oder Toyota dranstehen.
carsale24

Auto ganz einfach zum Bestpreis online verkaufen

Top-Preise durch geprüfte Käufer – persönliche Beratung – stressfreie Abwicklung durch kostenlose Abholung!


1990 präsentierte VW die vierte Generation des legendären Bulli – mit Frontmotor, Vorderrad­antrieb und gesichtslosen Recht­eck­-Scheinwerfern. Die Bulli­-Fans sahen den Untergang eines Stücks deutscher Industriegeschichte, Handwerksbetriebe und kinder­reiche Familien schätzten die niedrige Ladekante und das gestei­gerte Raumangebot.

Heute ist der VW T4 begehrter denn je

Die Kunden griffen zu, von 1990 bis zum Pro­duktionsende 2003 rund 1,9 Mil­lionen Mal – ein Riesenerfolg. Und was ist heute? Als Gebrauchter scheint der T4 noch be­gehrter zu sein als neu. Die Leute stehen Schlange, wenn ein T4 zum Verkauf angeboten wird.
VW T4 2.4 D
Ein unschätzbarer Vorteil am VW T4 sind seine Maße. Die meisten Versionen passen ohne Probleme in Parkhäuser.
Kein Wunder, bei seinen Talen­ten: Er ist kompakt, wendig und hat auch kein Problem mit Park­häusern (Ausnahme: Hochdach). Er fährt sich eher wie ein Pkw, nicht wie ein Nutzfahrzeug, bietet aber dessen praktische Eigen­schaften.

Fast jeder kann mit dem T4-Bus glücklich werden

Ein Transporter steckt in seinem 5,4 Kubikmeter großen La­deraum mal eben fast eine Tonne Sperrgut weg. Surfer und Cam­ping­fans haben den leeren La­deraum häufig in wohlige Wohn­landschaften umgebaut, während die Großfamilie voll auf den prak­tischen Multivan mit dreh­- und herausnehmbaren Sitzen sowie Klapptischen abfährt.
VW T4 2.4 D
Im Innenraum gibt es viel Platz zum Austoben. Mit diesem Raum werden Surfer genauso glücklich wie Vanlife-Fans.
Aber erst mal einen guten T4 zum korrekten Preis bekommen! Ver­käufer wissen um den Bus­-Kult und langen entsprechend hin. Selbst karge, verschlissene Trans­porter gibt es erst ab 1500 Euro.

Die Turbodiesel bieten gute Fahrleistungen und niedrigen Verbrauch

Ein Kapitel für sich sind die Motoren. Die beiden Vierzylin­der­-Wirbelkammerdiesel 1.9 D (60 PS) und 1.9 TD (68 PS) sind wegen ihrer trägen Fahrleistun­gen nur etwas für Geduldige. Der Fünfzylinder­-Saugdiesel 2.4 D ist deutlich kraftvoller.
VW T4 2.4 D
Der Fünfzylinder-Saugdiesel bringt Kraft mit und verzichtet dabei auf einige Macken der so beliebten TDI-Motoren.
Sehr ge­sucht sind die Diesel­-Direkteinspritzer 2.5 TDI. Sie bieten ein optimales Verhältnis aus flotten Fahrleistungen und niedrigem Verbrauch, mit acht Liter Diesel kommt man aus. Bei den Benzinern kann es doppelt so viel werden. Sie spielen aber kaum eine Rolle.

Der VW T4 ist ein schrauberfreundlicher Typ

Im Kern ist der T4 ein solides Auto, aber auch eines, das in seinem bis zu 32-jährigen Leben oft hart schuften musste.
VW T4 2.4 D
Wer einen VW T4 haben will, sollte genau hinsehen. Viele mussten in ihrem Leben hart schuften.
Die in jungen Jahren noch solide wirkende Karosserie ist im Alter oft zernagt von Rost. T4-typische Gammelstellen: Hohlraum unter der Batterieabdeckung, Windschutzscheibenrahmen, Radläufe vorn und hinten, Unterkante der Schiebetür, Schweller, Fugen in den Seitenteilen, Kanten und Stopfenlöcher im Bodenblech.
VW T4 2.4 D
Grundsätzlich der Automatik vorzuziehen: VW T4 mit manuellem Schaltgetriebe.

Der 2,4-Liter-Saugdiesel (75 bzw. 78 PS) ist die haltbarste und problemloseste Motorisierung im T4. Alle 120.000 km einen neuen Zahnriemen, das war es.

Campingvorzelte im Angebot

Ausgewählte Produkte in tabellarischer Übersicht
Berger Sonnenvordach Bus & Wohnwagen
102,99 EUR
Qeedo Quick Motor Free Busvorzelt
399,00 EUR
dwt Teilzelt Junior Air
369,00 EUR
Relags Easy Camp Wimberly
375,00 EUR
Berger Reisevorzelt Molina-L Deluxe 2
586,00 EUR
Berger freistehendes Busvorzelt Liberta-L Deluxe
682,00 EUR
Die sehr beliebten 2.5 TDI (88 bis 151 PS) machen häufiger Ärger: Turbolader- und Lagerschäden kommen besonders an chipgetunten Motoren vor, auch die Kupplung verschleißt schnell. Nicht haltbar: das Automatikgetriebe.

Bildergalerie

VW T4 Kombi 2.4 D
VW T4 2.4 D
VW T4 2.4 D
Kamera
VW T4: Das sind die häufigsten Schwachstellen

Fazit

So vielseitig wie das Auto selbst sind auch die Angebote: Von der Bastelbude für 1500 Euro bis hin zum Multivan mit Businesspaket für über 30.000 Euro ist alles zu haben. Aber Schnäppchen gibt es kaum, T4 sind gefragt, das gilt besonders für die 2.5 TDI. Nicht nur deswegen verdient der 2.4 D Beachtung. Er ist zwar träger, aber auch der haltbarste und anspruchsloseste Motor im T4.